Galerie merken

Kalender: Was kommt 2013 in Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport?


Hinweis: Sie k�nnen auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Seite 5 von 9

Wirtschaft

1. Jänner
Arbeit I: Für Unternehmen wird Kurzarbeit billiger. Der Staat übernimmt den Arbeitgeberanteil für die Sozialversicherung nicht erst ab dem siebten, sondern ab dem fünften Monat.
Arbeit II: Endet ein Dienstverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, muss das Unternehmen eine Auflösungsabgabe von 113 Euro bezahlen. Es gibt Ausnahmen, unter anderem bei befristeten Verträgen und Selbstkündigungen.
Arbeit III: Leiharbeiter müssen mit der Stammbelegschaft weitgehend gleichgestellt werden. Sozialleistungen in Betrieben, etwa die Unterbringung von Kindern in Betriebskindergärten, muss auch für sie zugänglich sein.
Steuer: Das Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Österreich tritt in Kraft. Ab Jänner müssen Schweizer Banken auf österreichische Kapitalvermögen eine Abgeltungssteuer von 25 Prozent auf Zinserträge einheben.

1. Februar
Gebühren: Die Post wird ihre Paketpreise um drei bis vier Prozent anheben. Die Zustimmung der Regulierungsbehörde steht noch aus. „Pick-up-Pakete“, bei denen der Empfänger den Ort der Abholung (Filiale) bestimmt, werden nach Gewicht verrechnet. Der Einheitstarif fällt.

1. April
Banken müssen ihre Geschäftsbedingungen anpassen. Erhöht eine Bank die Gebühren, muss sie das ihren Kunden zwei Monate im Voraus mitteilen. Werden Bankomat- oder Kreditkarten verloren oder gestohlen, darf die Sperre nicht mehr verrechnet werden.

31. Dezember
Bis Ende 2013 muss der Frauenanteil in den Aufsichtsräten staatsnaher Betriebe 25 Prozent betragen. Diese Bestimmung ist die erste Stufe einer Selbstverpflichtung, auf die sich die Regierung geeinigt hat. Bis 2018 soll der Frauenanteil auf 35 Prozent steigen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mehr Bildergalerien

NIEDER�STERREICH: MASSENKARAMBOLAGE AUF DER A1 BEI ALTLENGBACH / Bild: (c) APA/�AMTC (�AMTC)Bilder
Karambolage auf der Westautobahn
THEMENBILD-PAKET: OSTERN / OSTEREIER / OSTEREIERF�RBEREI / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)Eierfärben vor Ostern
30.000 Stück pro Stunde
Konzern leitete Plastik in die Donau / Bild: Universität WienBilder
Der Weg des Plastiks in die Donau
Waldbrand in Tirol
Kampf gegen Flammen im steilen Gelände
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Eisenerz
Streifzug durch Österreichs ''älteste Stadt''
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Bundesheer
Soldaten auf vier Pfoten
Bild: (c) Stanislav JenisBesuch in Vordernberg
Von der Kuschel- bis zur Gummizelle
Wintereinbruch
Meterhohe Schneewächten und Räumfahrzeuge
INTERVIEW: POLIZEIGEWERKSCHAFTER HERMANN GREYLINGER / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)Reaktionen
''Schwerer Anschlag auf die Sicherheit''
Feier- und Fenstertage 2014
Durststrecke im Herbst
Bild: (c) FABRY ClemensÄnderungen im Verkehr
Was 2014 für Autofahrer bringt
Amoklauf von Annaberg
Die Trophäen des Wilderers
Bild: (c) Dossier.at''Dossier''-Recherchen
Eindrücke aus Asylwerber-Unterkünften
''Besitzstände'' und ''Werte''
Was macht Österreich aus?
WETTER: WINTEREINBRUCH IN TIROL / Bild: (c) APA/ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL (ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL)Schnechaos
Früher Wintereinbruch überrascht Tirol
1 Kommentare

Dans le flux la mélodie..../ Happy New Year to friends of Austria.

Gentiment,
comme le son
de la neige
qui donne le
matin, comme
la voix du soleil
qui chante
avec toi dans
l'aube d'une
pensée....

Francesco Sinibaldi

AnmeldenAnmelden