Kräuter und Gewürze

Wer keinen eigenen Garten – oder zumindest ein Balkonkisterl – hat, ist auf den Handel angewiesen. Drei Tipps, wo man gute Kräuter und Gewürze bekommt.

Kraeuter Gewuerze
Schließen
Kraeuter Gewuerze
Kraeuter Gewuerze – Bilderbox

1. Henzls Ernte, Kettenbrückengasse 3/2, 1050 Wien, Di bis Fr 13–18 Uhr, Sa 9–17 Uhr

Gertrude Henzl hat vor eineinhalb Jahren ihren Anwaltsjob an den Nagel gehängt, um sich ihrem Hobby zu widmen. Sie sammelt Wildkräuter, Obst und Gemüse und verarbeitet sie zu Sirup, Aromasalzen, Gelees, Chutneys, Senf oder Gemüsepulver. Henzl bietet auch Wildkräuterwanderungen an.

 

2. Curry me home, Servitengasse 6, 1090 Wien, Mo bis Fr 10–18 Uhr, Sa 9–14 Uhr, Tel.: 01/890 77 84

Das Servitenviertel mausert sich zum kulinarischen Eck, seit Februar hat die Gewürzhandlung Curry me home eröffnet, die Gewürze – von Garam Masala über BBQ Grill mit Rum bis zu Bananencurry –, Kräuter, Essig von Gegenbauer und Öle von Fandler führt. Dazu gibt es Produkte vom Feigenhof.

 

3. Sonnentor, österreichweit 13 Filialen, z. B. Wollzeile 14, 1010 Wien, Mo bis Fr 9–18.30 Uhr, Sa 9–17 Uhr

Wer frische Kräuter sucht, wird hier zwar nicht fündig, neben einer großen Auswahl an Tees gibt es aber auch einiges an Gewürzen und Gewürzmischungen aus biologischem Anbau, manchmal auch mit Blüten, oder verschiedene Salze. Für Unentschlossene gibt es Probier-mal-Packungen.

Lebensmittel-Börse

Via Online-Plattform der Wiener Tafel können Lebensmittel kostenlos getauscht werden.

Die Idee stammt aus Deutschland, aber gute Ideen dürfen gern kopiert werden. Myfoodsharing.de hat gemeinsam mit der Wiener Tafel und dem heimischen Lebensministerium die Online-Plattform myfoodsharing.at ins Leben gerufen. Dabei können Privatpersonen Lebensmittel – etwa vor einem Urlaubsantritt – vor dem Wegwerfen retten und an andere Menschen verschenken. Seit Mai läuft die Plattform, mittlerweile waren 1600 User aktiv, 300 Kilogramm Lebensmittel oder 100 Warenkörbe wurden in 19 Städten getauscht. Der Großteil der Waren wird am jeweiligen privaten Lagerplatz abgeholt, mittlerweile gibt es aber auch einen öffentlichen Tauschplatz: In der Biowerkstatt von Michaela Russmann (Biberstraße 22, 1010 Wien) können Lebensmittel abgegeben und abgeholt werden.

 

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.07.2013)

Kommentar zu Artikel:

Kräuter und Gewürze

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen