Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Salzburger Mordfall: Keine neuen Ergebnisse nach Befragung

Salzburger Mordfall Keine neuen
Salzburger Mordfall Keine neuen / Bild: (c) Erwin Wodicka 

Der mutmaßliche Täter konnte sich an nichts erinnern. Der Mann hatte nach der Bluttat an seiner Frau versucht sich das Leben zu nehmen

 (DiePresse.com)

Keine neuen Erkenntnisse haben die Ermittler nach dem Mord an einer 25-jährigen Frau aus Bosnien in der Stadt Salzburg. Der mutmaßliche Täter, der 37-jährige Ehemann, konnte am Samstagabend erstmals befragt werden, kann sich aber an die Tat nicht erinnern, teilte Eva Wenzl, Sprecherin der Salzburger Polizei, mit.

Mehr zum Thema:

Der verletzte Mann war nach seiner Verhaftung im Spital in künstlichen Tiefschlaf versetzt worden. Nach der Bluttat hatte der Mann versucht, sich selbst umzubringen, wurde aber gerettet. Der 37-jährige Bosnier hatte seiner Frau bei einem Streit im Freitag in der gemeinsamen Wohnung die Kehle durchgeschnitten. Die Frau war aufgrund ihrer zahlreichen Schnitt- und Stichwunden verblutet, ergab die Obduktion der Leiche.

Tochter in Obhut des Jugendamtes

Die vierjährige Tochter des Ehepaares befand sich während des Gewaltverbrechens in der Wohnung. Das geschockte Kind wird vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut. Es befindet sich in der Obhut des Jugendamts.

Die Polizei war auf die Bluttat aufmerksam geworden, weil der mutmaßliche Täter nach dem Verbrechen Verwandte angerufen und von der tödlichen Auseinandersetzung berichtet hatte. Als die Beamten die Wohnung in der Siezenheimerstraße öffneten, fanden sie die Leiche der jungen Mutter im Schlafzimmer. Der schwer verletzte Mann wurde im Badezimmer entdeckt. Im Kinderzimmer befand sich die vierjährige Tochter des Ehepaares.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

1 Kommentare

es wäre purer wahnsinn, zu behaupten,

der mann wusste nicht, was er tat.

aber die beweise sprechen gegen ihn...

wohin?
psychiatrie...


Wetter

  • Aktuelle Werte von
    22:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden