Drucken Versenden
 
A A A
Schriftgröße
Kommentieren

Salzburg: Falscher Polizist bei erstem "Einsatz" entlarvt

Symbolbild
Symbolbild / Bild: (c) BilderBox.com 

Ein 18-Jähriger "kontrollierte" in Salzburg mit Blaulicht, Warnweste und Softgun ausgestattet einen Autofahrer. Diesem kam die Sache aber seltsam vor.

 (DiePresse.com)

Einmal in seinem Leben Polizist sein wollte offenbar ein 18-Jähriger aus dem Salzburger Flachgau: Nachdem er via Versandhandel ein Blaulicht erstanden hatte, steckte er dieses am Sonntagabend auf das Dach seines Autos und führte - mit Warnweste bekleidet und einer Softgun in der Hand - auf der Halleiner Landesstraße bei Elsbethen eine "Kontrolle" durch.

Der Bursch hielt einen Autofahrer an und forderte ihn auf, Führerschein und Zulassungsschein herzuzeigen. Dem Lenker kam die Sache aber seltsam vor und er konfrontierte den "Beamten" mit seinen Bedenken. Der 18-Jährige räumte daraufhin ein, dass es sich nur um einen Spaß handle und er keinesfalls vorgehabt hätte, Geld zu kassieren.

Da sich der Autofahrer aber auch das Autokennzeichen des falschen Polizisten notiert hatte, war es für seine echte "Kollegen" ein Leichtes, diesen auszuforschen. Der junge Mann wird wegen des Verdachts der Amtsanmaßung angezeigt, berichtet die Polizei am Montag.

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare
Couloir
05.05.2014 11:48
1

Anzeige ... was Gscheiteres fällt denen nicht ein!

Besser wäre ein Fixplatz auf der Polizeischule - bei soviel Motivation!

Antworten Platzwart
05.05.2014 12:45
0

Re: Anzeige ... was Gscheiteres fällt denen nicht ein!

Sie wünschen sich also Personen als Polizisten, die sich gerne mal über geltendes Recht hinwegsetzen?

grantiger
05.05.2014 10:42
4

da ist einer mit dem Herzen dabei... und dann sowas!


Wetter

  • Aktuelle Werte von
    23:00
    Wien
    25°
    Steiermark
    20°
    Oberösterreich
    20°
    Tirol
    17°
    Salzburg
    19°
    Burgenland
    25°
    Kärnten
    20°
    Vorarlberg
    20°
    Niederösterreich
    17°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden