Bisher wärmster Tag des Jahres - 29,6 Grad in Salzburg Freisaal

Die 30-Grad-Marke wurde am Donnerstag knapp nicht erreicht. In der Wiener City hatte es 28,1 Grad.

THEMENBILD: WETTER / SONNE
Schließen
THEMENBILD: WETTER / SONNE
APA/HERBERT PFARRHOFER

Der Donnerstag war der bisher wärmste Tag des Jahres in Österreich. Am Nachmittag wurden in Salzburg-Freisaal 29,6 Grad gemessen, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Ähnlich warm war es mit 29,1 Grad bei der Universität Innsbruck. Unterhalb der 29-Grad-Marke lagen beispielsweise St. Pölten und Schärding (OÖ) mit je 28,9 Grad. In der Wiener City hatte es 28,1 Grad.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Bisher wärmster Tag des Jahres - 29,6 Grad in Salzburg Freisaal

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.