Am Samstag heulen in Österreich 8200 Sirenen

Zwischen 12 und 12.45 Uhr wird der bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Auch die App "Katwarn" wird getestet.

In Österreich heulen am Samstag rund 8.200 Sirenen. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr wird wie an jedem ersten Samstag im Oktober der bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zunächst sollen für 15 Sekunden alle Sirenen "probeweise" heulen, danach folgen die Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung".

Erstmals erfolgt auch eine Testauslösung über das neue App-basierte Bevölkerungswarnsystem "Katwarn Österreich/Austria", das für Smartphones sowie als SMS- und E-Mail-Dienst kostenlos zur Verfügung steht und im Anlassfall gemeinsam mit den Sirenensignalen zur Warnung der Bevölkerung eingesetzt werden kann.

 

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Am Samstag heulen in Österreich 8200 Sirenen

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.