Linz: Erste "Tiertafel" öffnet am Sonntag ihre Pforten

"Tierschutz-Pfarrer" Franz Zeiger will bedürftigen Haustierbesitzer Futter schenken und ihnen bei der Bezahlung von Tierarztrechnungen helfen. 2000 Kilo Hunde- und Katzenfutter lagern bereits im Pfarrhaus.

Erste Linzer Tiertafel oeffnet
Schließen
Erste Linzer Tiertafel oeffnet
(c) Www.BilderBox.com (Www.BilderBox.com)

Die laut Initiatoren erste Linzer Tiertafel öffnet am Sonntag in der katholischen Pfarre St. Peter ihre Pforten. Bedürftige Herrchen und Frauchen bekommen Futter für ihre Lieblinge und - soweit möglich - Unterstützung bei Tierarztrechnungen. Pfarrer Franz Zeiger, der bereits seit zehn Jahren regelmäßig Segnungen von Vierbeinern durchführt, will Menschen in Notlagen davor bewahren, ihre Lieblinge hergeben zu müssen.

Pfarrer Zeiger ist selbst ein Tierfreund: "Ich habe fünf Katzen und zwei Schildkröten." Sein Ruf eilt ihm bereits seit Jahren voraus: Rund um den Welt-Tierschutztag am 4. Oktober trudeln regelmäßig per E-Mail und SMS Fotos von Vierbeinern aus aller Welt ein, die dann an einer Pinnwand an der traditionellen Segnung in der Pfarre St. Peter teilnehmen.

Die Tiertafel ist für den Pfarrer aber nicht nur ein Dienst an den Vierbeinern, sondern auch an den Menschen. "Bei uns gibt es viele ältere Leute, die ein Haustier haben, weil sie alleinstehend sind." Eine finanzielle Notlage bedeute in diesen Fällen oft, dass man das Tier hergeben müsse. Daher habe er mit Hilfe von Spendengeldern und Sponsoren die Tiertafel nach deutschem Vorbild ins Leben gerufen. Sie soll zu einer regelmäßigen Einrichtung mit fixen Öffnungszeiten werden. 2000 Kilo Hunde- und Katzenfutter lagern bereits im Pfarrhaus und warten auf hungrige Mäuler.

Pfarre Linz-St.Peter, Tel.: 0732 / 34 14 42,
dioezese-linz.at/linz-stpeter

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Linz: Erste "Tiertafel" öffnet am Sonntag ihre Pforten

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen