Tschechien: Tausende Labormäuse gestohlen

Diebe entwendeten bei Pilsen 60 Plastikkisten mit mehr als 4000 weißen Labormäusen. Der Schaden beträgt mindestens 1500 Euro.

Tschechien Tausende Labormaeuse gestohlen
Schließen
Tschechien Tausende Labormaeuse gestohlen
(c) AP (HARVARD MEDICAL SCHOOL)

Diebe haben in Tschechien mehr als 4000 weiße Labormäuse gestohlen. Aus einem Stall in der Nähe von Pilsen (Plzen) entwendeten die Kriminellen 60 Plastikkisten mit den kleinen Nagern. Das teilte eine Polizeisprecherin am Samstag mit. Die Einbrecher nutzten die ruhigen Tage zwischen dem Jahreswechsel, um unbemerkt in das Zuchtgebäude in der Gemeinde Holysov einzudringen.

Der Schaden liegt Schätzungen zufolge bei mindestens 38.000 tschechischen Kronen (1512 Euro). Die Polizei fahndet nach den Tätern und den gestohlenen Mäusen.

(APA/dpa)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Tschechien: Tausende Labormäuse gestohlen

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen