Kopenhagen: Tiger töten Zoo-Eindringling

11.07.2012 | 10:03 |   (DiePresse.com)

Tiger töten einen 21-jährigen Mann im Kopenhagener Zoo, der in ihr Gehege klettert.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Im Kopenhagener Zoo töteten Tiger einen jungen Mann, der nachts in das Gehege geklettert war. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch angab, fanden Wärter den Mann in der Früh im Gehege, zwei Stunden vor der Öffnung für Besuche. Alle Rettungsversuche waren vergeblich.

Das 21-jährige Opfer sei ein Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung in Dänemark, berichtet die Polizei. Es komme hin und wieder vor, dass Personen nachts in das Zoogelände eindringen und sich auch Zugang zu Tiergehegen verschafften. Das Motiv des Mannes ist bislang unklar.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    10:00
    Wien
    16°
    Steiermark
    19°
    Oberösterreich
    19°
    Tirol
    16°
    Salzburg
    12°
    Burgenland
    16°
    Kärnten
    19°
    Vorarlberg
    19°
    Niederösterreich
    16°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden