Weltuntergang: Die Filme zur Apokalypse


Bild 9 von 20

Der vielleicht düsterste Endzeit-Film der jüngeren Filmgeschichte ist "The Road" von 2009. Die Vorlage zu John Hillcoats Film lieferte Cormac McCarthy, er bekam für seinen kargen, poetischen Roman den Pulitzer-Preis.
Ein Mann (Viggo Mortensen) und sein Sohn (Kodi Smit-McPhee) wandern durch eine Welt, in der es keine Sonne, keine Pflanzen und keine Tiere mehr gibt. Und die wenigen anderen Menschen sind ihre Feinde im Kampf um Nahrung und ums Überleben. Erbarmungslos. Beklemmend. Ergreifend.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden