Galerie merken

Zahlen und Fakten: Fast eine Waffe pro US-Bürger


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Seite 2 von 6

Dschungel an Gesetzen und Verordnungen

Seit 1993 steht etwa eine Überprüfung von Waffenkäufern im Bundesrecht. Verurteilte Kriminelle, Menschen mit psychischen Störungen oder Drogenabhängige dürfen demnach keine Schusswaffen erwerben. Ein im Folgejahr erlassenes Verbot halb automatischer Gewehre wurde dagegen 2004 nicht verlängert.

Dazu kommt ein Dschungel an Gesetzen und Verordnungen auf Ebene der Bundesstaaten und Kommunen. Immer wieder landeten regionale Beschränkungen für Waffenerwerb und -besitz dabei vor dem Obersten Gerichtshof, der in Grundsatzurteilen 2008 und 2010 ein Recht auf private Waffen anerkannte.

Mehr zum Thema

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) REUTERS (AMIR COHEN)
Blickfang: Die besten Bilder aus aller Welt
Bild: (c) APA/AFP/NORBERTO DUARTE (NORBERTO DUARTE)Paraguay
Die Kaimane von Paraguay verlieren ihr Zuhause
Bild: (c) APA/AFP/Vigili del Fuoco/- (-)Zugsunglück
''Als ob ein Flugzeug abgestürzt wäre''
Bild: (c) APA/AFP/RAUL ARBOLEDA (RAUL ARBOLEDA)Escobars Nachlass
Nilpferde des Drogenbosses
Bild: (c) APA/AFP/DAVID MCNEW (DAVID MCNEW)Skyslide
Durch die Glasrutsche über LA flitzen
Bild: (c) AFPMassenhaft Yoga
Der Welttag des Strecken und Dehnens
Bild: (c) APA/AFP/CHRISTOF STACHE (CHRISTOF STACHE)
Hochwasserkatastrophe
Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Braunsbach: Wenn ein Gewitter nicht weiterzieht
Bild: APA/AFP/ANDRAS SOOSLuftfahrt
Vermisste Flieger
Chronologie
Die schlimmsten Flugzeug-Abstürze der vergangenen Jahre
Haie
Den Meeresräubern aufs Maul geschaut
Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Kanada: Wenn eine Öl-Stadt den Flammen preisgegeben wird
Bild: (c) REUTERS (Gleb Garanich / Reuters)
Supergau: Am Sarg für Tschernobyl wird immer noch gebaut
Bild: (c) REUTERS (FABRIZIO BENSCH)Bombe in Berlin
Auto explodiert im Berufsverkehr
2 Kommentare
Eyjafjallajökull
18.12.2012 18:44
0

Only In America...

"Seit 1993 steht etwa eine Überprüfung von Waffenkäufern im Bundesrecht. Verurteilte Kriminelle, Menschen mit psychischen Störungen oder Drogenabhängige dürfen demnach keine Schusswaffen erwerben."

Und davor durften die dass? lol...

McCarthy the Great
18.12.2012 12:48
1

und hier die echten Statistiken

Laut UNDOC starben in den USA durch Feuerwaffen 9.960 Menschen - war die letzet Zahl aus dem Jahr 2010. 2011 schauts so aus: 2011 - the latest year for which detailed statistics are available - there were 12,664 murders in the US. Of those, 8,583 were caused by firearms. Quelle: FBI's uniform crime report.

AnmeldenAnmelden