Galerie merken

Zahlen und Fakten: Fast eine Waffe pro US-Bürger


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Seite 2 von 5

Dschungel an Gesetzen und Verordnungen

Seit 1993 steht etwa eine Überprüfung von Waffenkäufern im Bundesrecht. Verurteilte Kriminelle, Menschen mit psychischen Störungen oder Drogenabhängige dürfen demnach keine Schusswaffen erwerben. Ein im Folgejahr erlassenes Verbot halb automatischer Gewehre wurde dagegen 2004 nicht verlängert.

Dazu kommt ein Dschungel an Gesetzen und Verordnungen auf Ebene der Bundesstaaten und Kommunen. Immer wieder landeten regionale Beschränkungen für Waffenerwerb und -besitz dabei vor dem Obersten Gerichtshof, der in Grundsatzurteilen 2008 und 2010 ein Recht auf private Waffen anerkannte.

Mehr zum Thema

Mehr Bildergalerien

Das war 2014
Die Bilder des Jahres
Bild: (c) REUTERS (Luis Enrique Ascui / Reuters)Tsunami 2004
Bilder, die um die Welt gingen
A protester takes part in a demonstration against new laws on pornography outside parliament in central London / Bild: (c) REUTERS (STEFAN WERMUTH)London
Sexarbeiter protestieren gegen Porno-Gesetz
NEPAL GADHIMAI FESTIVAL / Bild: (c) APA/EPA/LAXMI PRASAD NGAKHUSI (LAXMI PRASAD NGAKHUSI)
Gadhimai: Das blutige hinduistische Opferfest
Bild: (c) REUTERS (JIM YOUNG)Fall Michael Brown
Krawallnacht nach Juryentscheidung
Bild: (c) REUTERS (LINDSAY DEDARIO)Tödlicher US-Winter
Ein Land im Schneesturm
A CIVA handout image shows a probe named Philae after it landed safely on a comet, known as 67P/Churyumov-Gerasimenko / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Philae
Bilder einer Landung mit Hindernissen
10.000 Hektar / Bild: (c) Gerald HenzingerAyoreos in Paraguay
Völker, die sich vor der Welt verstecken
Bild: (c) REUTERS (� Erik de Castro / Reuters)Bilanz
Ein Jahr nach Taifun Haiyan
Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Kalifornien
Seeotter-Baby wird im Zoo aufgepäppelt
Bild: (c) APA/EPA/TORE MEEK (TORE MEEK)Norwegen
Heftige Fluten spülen ganze Häuser weg
Bild: (c) REUTERS (� Lucy Nicholson / Reuters)Mexikos "Día de los Muertos"
Totenfest zwischen Freude und Schmerz
Bild: (c) REUTERS (JIM YOUNG)Hochseilakt
Am Drahtseil über den Dächern Chicagos
A construction crew tries to contain the lava flow from Mount Kilauea in Pahoa, Hawaii / Bild: (c) REUTERS (MARCO GARCIA)Vulkanausbruch
Mit dem Bagger gegen den Lavastrom
Bild: APA/EPA/NASA/JOEL KOWSKYRaumfrachter "Cygnus"
Ein Ende als Feuerball
2 Kommentare

Only In America...

"Seit 1993 steht etwa eine Überprüfung von Waffenkäufern im Bundesrecht. Verurteilte Kriminelle, Menschen mit psychischen Störungen oder Drogenabhängige dürfen demnach keine Schusswaffen erwerben."

Und davor durften die dass? lol...

und hier die echten Statistiken

Laut UNDOC starben in den USA durch Feuerwaffen 9.960 Menschen - war die letzet Zahl aus dem Jahr 2010. 2011 schauts so aus: 2011 - the latest year for which detailed statistics are available - there were 12,664 murders in the US. Of those, 8,583 were caused by firearms. Quelle: FBI's uniform crime report.

AnmeldenAnmelden