Artikel versenden

Weiter Aufregung nach Adler-Fakevideo

Das Video eines Adlers, der in Kanada ein Kleinkind packt und ein paar Meter weit mitschleppt, ist zum Glück nur ein Fake. Trotzdem ist das Video auf YouTube 18 Millionen Mal angeklickt worden.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    13:00
    Wien
    24°
    Steiermark
    24°
    Oberösterreich
    24°
    Tirol
    23°
    Salzburg
    24°
    Burgenland
    24°
    Kärnten
    24°
    Vorarlberg
    24°
    Niederösterreich
    23°
AnmeldenAnmelden