Shuttle-Unglück: Vor zehn Jahren explodierte die ''Columbia''


(c) AP (DR SCOTT LIEBERMAN)
Bild 1 von 15

Die Raumfähre "Columbia" explodierte vor genau zehn Jahren nur 16 Minuten vor der geplanten Landung beim Eintritt in die Erdatmosphäre und wurde zum fliegenden Feuerball. Alle sieben Crew-Mitglieder waren sofort tot.

Im Bild: Teile des Shuttles verglühen über dem US-Bundesstaat Texas.

Bild: (c) AP (DR SCOTT LIEBERMAN)

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) REUTERS (CHINA DAILY)
Blickfang: Die besten Bilder aus aller Welt
Bild: (c) APA/AFP/OLIVIER DOULIERY (OLIVIER DOULIERY)Snowzilla
Rodeln am Kapitol in Washington
Bild: (c) REUTERS (Kai Pfaffenbach / Reuters)Bildes des Jahres
Diese Bilder haben uns bewegt
The Wider Image: Tattoos, faith and caste in India / Bild: (c) REUTERS (ADNAN ABIDI)
Tattoos: Körperkunst gegen das Kastensystem
Man fires a weapon as he dances during a traditional excursion near the western Saudi city of Taif / Bild: (c) REUTERS (Mohamed Hwaity / Reuters)Bilder des Jahres
Im richtigen Moment abgedrückt
Bild: (c) APA/AFP/JUSTIN TALLIS (JUSTIN TALLIS)Floody Christmas
Teile Nordenglands unter Wasser
Bild: (c) REUTERS (STEFAN WERMUTH)Making-of
Wenn John Field wieder Weihnachtsmann wird
Bild: Fabrizio BenschWeihnachten
Die schönsten Christbäume
Bild: ReutersKlimagipfel
Lob aus allen Reihen
Bild: (c) REUTERS (MAX ROSSI)Pistorius
Tiefer Fall nach steiler Karriere
Bild: REUTERSSmog
Peking und Neu Delhi versinken im Staub
Bild: (c) APA/AFP/GAIZKA IROZ (GAIZKA IROZ)Bauern gegen Vogelfreunde
Streit um Fang von Finken eskaliert
Bild: Christine ImlingerMozambique
Wenn Armut blind macht
Bild: Brian Sokol/ CARE
Nepal: Sechs Monate nach dem Beben
Bild: (c) REUTERS (SCANPIX DENMARK)Lernen am toten Löwen
Zoo Odense seziert für Schulklassen
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare
Thronprätendent
01.02.2013 02:46
3

Ohne die Deutschen Ingenieure

Gibt es keine Raumfahrt.....

pächter der wahrheit
31.01.2013 14:47
0

Falsches Bild 1

Das ist der Start eines Shuttles und nicht die Landung!

Antworten DiePresse.com.Moderator
31.01.2013 16:06
0

Re: Falsches Bild 1

Vielen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler bereits behoben. Mit freundlichen Grüßen, die Redaktion.

AnmeldenAnmelden