Marsrover ''Curiosity'': Meilensteine eines Neugierigen


(c) EPA (NASA/JPL-Caltech / HANDOUT)
Bild 1 von 17

"Mars Science Laboratory" ist der Name der Nasa-Mission zur Erforschung des Mars. Zu diesen Zwecken ist der Roboter "Curiosity" (Neugier) am 26. November 2011 um 16:02 MEZ in Richtung rotem Planeten aufgebrochen ist.

DiePresse.com zeigt die Meilensteine der Marsmission. Im Bild: eine Animation des Marsroboters.

Mehr Bildergalerien:

Fährunglück
Verzweifelte Tauchgänge, Banges Warten
Bild: (c) ReutersSalvador da Bahia
Gewaltausbruch in WM-Stadt
Bild: (c) ReutersFährunglück
''Das Wasser war so kalt''
Bild: (c) Reuters (STRINGER)Flug MH370
Die Chronologie des Verschwindens
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/CHILE)Auf der Flucht
Valparaiso in Flammen
Was ist das? / Bild: Steve DouglassMysteriöse Fluggeräte über Texas
Experten sind sich uneinig
Bild: (c) REUTERS (ISSEI KATO)Zuhause
Fukushimas Nachbarn kehren zurück
Bild: (c) EPA (Paul Buck)Todesstrafe weltweit
Die zehn größten Henker
Bild: (c) APA/EPA/BORIS ROESSLER (BORIS ROESSLER)Tebartz-van Elst
Vom Hoffnungsträger zum ''Protz-Bischof''
Bild: (c) Reuters (HANDOUT)Hangrutsch
Schlammchaos in Washington
Bild: (c) REUTERS (KIM KYUNG-HOON)Flug MH370
Trauer und Wut der Angehörigen
Indien: Millionen im kollektiven Farbenrausch / Bild: (c) REUTERS (ANINDITO MUKHERJEE)Indien
Millionen im kollektiven Farbenrausch
Bild: (c) REUTERS (SHANNON STAPLETON)New York
Schwere Explosion im Stadtteil Harlem
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/INDIA)Jet verschollen
Die Suche nach der malaysischen Boeing
Bild: (c) UNICEF/Niclas HammarströmUnicef-Foto des Jahres
Bewegende Kinderschicksale der Welt
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare

Am 22. August 2013 unternahm "Curiosity" seine erste Ausfahrt.

2013 ??

Wir freuen uns natürlich

dass der Roboter "ist aufgebrochen ist".

Gute Fragen?

Wenn es auf dem Mars Eisenoxid-Staub gibt, dann heißt das ja im Umkehrschluss doch auch, das es dort ausreichend Sauerstoff (Oxygenium) gegeben haben muss um das Eisen zu oxidieren, richtig?

Woher kam der Sauerstoff auf dem Mars? Bei uns auf der Erde produzierten ihn Stromatolithen, Cyanobakterien und Algen in ausreichenden Mengen. Aber am Mars? Genügten dafür die 0,8 % Massenanteil von O2 im Weltraum um all das Eisen rosten zu lassen?

Mit welcher Reduktion ließe sich aus dem Eisenoxid halbwegs brauchbar der Sauerstoff rückgewinnen?

AnmeldenAnmelden