Stratos-Sprung: Baumgartners Rekorde offiziell anerkannt


(c) APA/Predrag Vuckovic/Red Bull Co (Predrag Vuckovic/Red Bull Conten)
Bild 1 von 9

Nun ist es offiziell: Die Federation Aeronautique Internationale (FAI), die sich weltweit für die Datenaufzeichnung von Rekorden in der Luftfahrt kümmert, hat die Messdaten von Stratosphärenspringer Felix Baumgartner nun offiziell anerkannt. Somit hat der Salzburger mit seinem Sprung am 14. Oktober 2012 Weltrekorde in drei Kategorien gebrochen.

Bild: (c) APA/Predrag Vuckovic/Red Bull Co (Predrag Vuckovic/Red Bull Conten)

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) REUTERS (JIM YOUNG)Fall Michael Brown
Krawallnacht nach Juryentscheidung
Bild: (c) REUTERS (LINDSAY DEDARIO)Tödlicher US-Winter
Ein Land im Schneesturm
A CIVA handout image shows a probe named Philae after it landed safely on a comet, known as 67P/Churyumov-Gerasimenko / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Philae
Bilder einer Landung mit Hindernissen
10.000 Hektar / Bild: (c) Gerald HenzingerAyoreos in Paraguay
Völker, die sich vor der Welt verstecken
Bild: (c) REUTERS (� Erik de Castro / Reuters)Bilanz
Ein Jahr nach Taifun Haiyan
Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Kalifornien
Seeotter-Baby wird im Zoo aufgepäppelt
Bild: (c) APA/EPA/TORE MEEK (TORE MEEK)Norwegen
Heftige Fluten spülen ganze Häuser weg
Bild: (c) REUTERS (� Lucy Nicholson / Reuters)Mexikos "Día de los Muertos"
Totenfest zwischen Freude und Schmerz
Bild: (c) REUTERS (JIM YOUNG)Hochseilakt
Am Drahtseil über den Dächern Chicagos
A construction crew tries to contain the lava flow from Mount Kilauea in Pahoa, Hawaii / Bild: (c) REUTERS (MARCO GARCIA)Vulkanausbruch
Mit dem Bagger gegen den Lavastrom
Bild: APA/EPA/NASA/JOEL KOWSKYRaumfrachter "Cygnus"
Ein Ende als Feuerball
Bild: (c) APA/EPA/KIMIMASA MAYAMA (KIMIMASA MAYAMA)Ebola
Die hektische Suche nach Medikamenten
Bild: (c) Nicoló DegiorgisReligion
Der versteckte Islam
Bild: (c) Cassiopeia Sweet/WikipediaShinkansen
Japans Highspeed-Zug wird 50
Bild: (c) APA/EPA/GEORGIOS KEFALAS (GEORGIOS KEFALAS)Titanwurz
Die größte Blume der Welt stinkt in Basel
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
6 Kommentare

Na Gott sei Dank

jetzt kann man beruhigt sein ------ ABER: Wo war eigentlich seine Leistung? Ein paar Minuten Todesverachtung und das wars! Lächerlich!

Komplett wurscht.

Aber sowas von.

nun kann man endlich ruhig schlafern, das Zittern hat ein Ende


eine persönlichkeitsstörung im frein fall und das mit weltrekord


Na und?!

Wen juckts?!

Gratulation zu den Weltrekorden

Gratulation an Felix und seinem Team zu den nunmehr von der FAI bestätigten Weltrekorden!
"Thumb's down" für die schlechten Recherchen der Presse: FAI ist nicht eine US Behörde sondern der Welt-Flugsportverband mit Sitz in Lausanne,CH. Dieser registriert und bestätigt Rekorde in den diversen Branchen des Flugsports und sanktioniert internationale Flugsport-veranstaltungen. Mitglieder sind die nationalen Aero-Clubs - wie etwa in Österreich der "Österreichische Aero-Club".

AnmeldenAnmelden