''The Rock'': Vor 50 Jahren wurde Alcatraz geschlossen


(c) AP (Eric Risberg)
Bild 1 von 15

Am 21. März 1963 - also vor genau 50 Jahren - wurden die letzten 27 Häftlinge mit Hand- und Fußschellen gefesselt von dem berüchtigten "Rock" in der Bucht von San Francisco in andere Gefängnisse verfrachtet. Damit war eines der bekanntesten Gefängnisse der Welt Geschichte. 29 Jahre lang war Alcatraz der Verbannungsort für die "Schlimmsten der Schlimmsten" gewesen.

Bild: (c) AP (Eric Risberg)

Mehr Bildergalerien:

Alcatraz: Der wohl sagenumwobendste Gefängnisausbruch. / Bild: (c) REUTERS (� Noah Berger / Reuters)
Die spektakulärsten Gefängnisausbrüche
Bild: (c) REUTERS (DAVID MDZINARISHVILI)Flut in Tiflis
Mensch und Tier im Schlammchaos
Bild: (c) Bloomberg (SeongJoon Cho)Mers
Südkorea im Seuchen-Alltag
Bild: (c) REUTERS (Carlos Jasso / Reuters)Kinder des Mondes
Auf der Insel der weißen Kinder
Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)Fährunglück
Suche nach Überlebenden im Jangtse
Columns are pictured in the historical city of Palmyra / Bild: REUTERSPalmyra, Bamiyan, Timbuktu
Jihad gegen die Weltkultur
Bild: (c) APA/EPA/RICARDO ROMERO (RICARDO ROMERO)Tornado
Stadt in Mexiko verwüstet
Bild: (c) REUTERS (LUCY NICHOLSON)Ölpest in Kalifornien
"Schwarzes Gold" verseucht Küste
Bild: (c) REUTERS (� China Daily China Daily Infor)
Allein gegen den Abriss
Bild: (c) REUTERS (Lucy Nicholson / Reuters)Trocken von oben
Dürres Kalifornien aus der Vogelperspektive
NEPAL EARTHQUAKE AFTERMATH / Bild: (c) APA/EPA/YONHAP (YONHAP)Nepal-Beben
Ein Ruck, der alles verändert
epaselect NEPAL EARTHQUAKE / Bild: (c) APA/EPA/NARENDRA SHRESTHA (NARENDRA SHRESTHA)
Erdbeben in Nepal: Bilder der Zerstörung
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/CHILE)
Vulkanausbruch: Gewaltige Aschewolke über Chile
Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Magnetschwebebahn: Mit 600 km/h durch Japan
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare

Das war noch ein richtiges Gefängnis.

In Österreich muss man bei den neuen Außen draufschreiben das das ein Gefängnis ist und kein Erholungsheim.

Könnte man es nicht mieten?

Vielleich zu Entlastung unserer "Erholungsheimen"??

AnmeldenAnmelden