''The Rock'': Vor 50 Jahren wurde Alcatraz geschlossen


(c) AP (Eric Risberg)
Bild 1 von 15

Am 21. März 1963 - also vor genau 50 Jahren - wurden die letzten 27 Häftlinge mit Hand- und Fußschellen gefesselt von dem berüchtigten "Rock" in der Bucht von San Francisco in andere Gefängnisse verfrachtet. Damit war eines der bekanntesten Gefängnisse der Welt Geschichte. 29 Jahre lang war Alcatraz der Verbannungsort für die "Schlimmsten der Schlimmsten" gewesen.

Bild: (c) AP (Eric Risberg)

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
New York versinkt im Schneechaos
Bild: (c) REUTERS (ILYA NAYMUSHIN)Epiphanie
Eisbad zur Reinigung von Sünden
Bild: (c) imago/Belga (imago stock&people)Kulturhauptstadt 2015
Abrissbagger statt Kunstwerk
Bild: (c) REUTERS (� Chaiwat Subprasom / Reuters)
Fische fangen im Kaufhaus
Bild: (c) REUTERS (JACKY NAEGELEN)
''Wahrhaftig ein Massaker'': Terror in Paris
Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)Pressestimmen
''Es ist der 11. September von Paris''
Bild: (c) Reuters (PHILIPPE WOJAZER)
Internationale Reaktionen auf Attacke
Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Flug QZ8501
Erste Unterwasserbilder von Wrackteilen
Bild: (c) APA/EPA/GERRY PENNY (GERRY PENNY)Notstrandung
Frachter-Kapitän steuert Sandbank an
Bild: (c) REUTERS (HODA EMAM)Fährunglück
Rettungsaktion im Mittelmeer
Bild: (c) APA/EPA/BARBARA WALTON (BARBARA WALTON)
Gebete, Tränen und Dankbarkeit
Bild: (c) � STR New / ReutersKatastrophe
Bilder vor und nach dem Tsunami 2004
Das war 2014
Die Bilder des Jahres
Bild: (c) REUTERS (Luis Enrique Ascui / Reuters)Tsunami 2004
Bilder, die um die Welt gingen
A protester takes part in a demonstration against new laws on pornography outside parliament in central London / Bild: (c) REUTERS (STEFAN WERMUTH)London
Sexarbeiter protestieren gegen Porno-Gesetz
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare

Das war noch ein richtiges Gefängnis.

In Österreich muss man bei den neuen Außen draufschreiben das das ein Gefängnis ist und kein Erholungsheim.

Könnte man es nicht mieten?

Vielleich zu Entlastung unserer "Erholungsheimen"??

AnmeldenAnmelden