Feuer auf Autotransportschiff im Hamburger Hafen

02.05.2013 | 08:25 |   (DiePresse.com)

Der Brand ist auf einem Deck mit 65 Wagen entstanden. Mehr als 200 Feuerwehrleute im Einsatz. Der Löscheinsatz ist schwierig.

Drucken Versenden
 
A A A
Schriftgröße
Kommentieren

Auf einem Autotransportschiff im Hamburger Hafen ist am Mittwochabend Feuer ausgebrochen. Der Brand sei auf einem Deck mit 65 Wagen entstanden, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. "Wie viele Fahrzeuge brennen, wissen wir noch nicht." Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Mehr als 200 Feuerwehrleute rückten zu dem 276 Meter langen und 32 Meter breiten Schiff aus.

"Es ist schwierig und aufwendig, sich an den Brandherd heranzutasten", sagte der Sprecher. "Die Fahrzeuge stehen eng an eng." Das Schiff kommt den Angaben zufolge aus Göteborg. Die Ursache des Brandes und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

(APA/dpa)

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    22:00
    Wien
    23°
    Steiermark
    19°
    Oberösterreich
    19°
    Tirol
    19°
    Salzburg
    18°
    Burgenland
    23°
    Kärnten
    19°
    Vorarlberg
    19°
    Niederösterreich
    19°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden