Reh fliegt durch Bus-Windschutzscheibe und überlebt

17.05.2013 12:31 | 

Aktueller Stand:
65%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Dramatische Szenen hat die Überwachungskamera eines US-Linienbusses eingefangen. Ein Reh fliegt bei voller Fahrt durch die Windschutzscheibe und überlebt den Horrorunfall.

2 Kommentare

.......

Erstens ist das kein Reh, sondern imho eher ein Weißwedelhirsch nicht böse sein, aber ein Reh könnte man schon erkennen können....

Zweitens ist imho sehr wahrscheinlich, dass das Tier schon recht bald schwehr verletzt zusammengebrochen und verendet ist

Re: .......

Dass es kein Reh ist sieht man eh gleich an der Größe. Ein Reh würde wohl kaum durch die Scheibe kommen. Und dass es überlebt hat glaub ich ehrlich gesagt auch nicht. Aber dann wäre die Schlagzeile halb so schön.

AnmeldenAnmelden