Giganten der Meere: Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt


(c) EPA (STR)
Bild 1 von 12

Die Havarie der "Costa Concordia" (Bild) hat die Kreuzfahrt ins Gerede gebracht (mehr ...). Das Schiff der Concordia-Klasse ist mit 3780 Passagieren und einer Bruttoraumzahl von 114.147 ein Mega-Kreuzfahrtschiff - mit den wahren Giganten der Weltmeere konnte sie aber nicht mithalten.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
6 Kommentare

oasis of the seas ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Oasis_of_the_Seas

9,3m tiefgang ... unglaublich ...

tiefgang

das groesste kreuzfahrtschiff hat nicht mal 10m tiefgang bei dieser irren groesse ... mich wird das auf ewig wundern wie das zeugs funktionieren kann. ... aber sie schwimmen und fahren, wenn sie nicht bewusst in eine 7.5m linie gefahren werden ...

Gast: Johan C.
22.01.2012 14:39
0

Haben die Schiffe intern schon ne U-Bahn oder Bim?

.

Gast: In meiner Badewanne bin ich Kapitän
20.01.2012 22:16
0

Schwimmende Wohnsilos

Kann ich gleich dahaam bleiben...

Seetauglichkeit

Mich wundert ja immer wieder die Seetauglichkeit dieser Giganten (mE viel zu hoch bei zu wenig Breite). Tiefgang wäre auch noch interessant. Jedes "kleine" Segelboot, das in solchen Formen gebaut würde, würde sofort kentern bzw. bekäme nicht mal eine Zulassung auf einem kleinen Bergsee.

Sehr schön

nur leidere fehlen die techn. Daten und die Namen der Schiffe.

AnmeldenAnmelden