Chronologie: Amokläufe an amerikanischen Schulen und Unis


(c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuters)
Bild 7 von 8

21. März 2005: Ein 16-Jähriger erschießt in einem Indianerreservat im US-Staat Minnesota zunächst seinen Großvater und dessen Lebensgefährtin. Anschließend tötet er in der Red Lake High School fünf Schüler, einen Sicherheitsbeamten und eine Lehrerin. Nach einem Schusswechsel mit der Polizei tötet sich der Bursch. Der Teenager war ein Hitler-Bewunderer mit Kontakten zu einer US-Neonazi-Gruppe.

Mehr Bildergalerien:

Die Costa Concordia ist im Hafen von Genua angekommen / Bild: (c) APA/EPA/LUCA ZENNARO (LUCA ZENNARO)Costa Concordia
Letzte Reise zu Ende
Bild: (c) APA/EPA/REMKO DE WAAL (REMKO DE WAAL)Konvoi
Die Niederlande ehren die Opfer von Flug MH17
Hu Barney smokes a joint during 420Fest at the Luxe Nightclub in Seattle / Bild: (c) REUTERS (� Nick Adams / Reuters)Legalisierung
Washington feiert Marihuana-Party
Unkontaktiertes Volk in Peru / Bild: Gabriella Galli/Survival InternationalRegenwald
Die unkontaktierten Völker im Dschungel
Bild: (c) APA/EPA/COSTA PRESS OFFICE (COSTA PRESS OFFICE)Costa Concordia
Die Riesin schwimmt wieder
Bild: (c) REUTERS (� Erik de Castro / Reuters)"Rammasun"
Taifun fegt über die Philippinen
Bild: (c) imago/ITAR-TASS (imago stock&people)Entgleist
Schweres U-Bahn-Unglück in Moskau
Bild: (c) APA/EPA/VILLAR LOPEZ (VILLAR LOPEZ)Stierhatz
Pamplona lässt die Stiere los
Bild: (c) REUTERS (Romeo Ranoco / Reuters)Robo-Reptil
Riesenkroko reist durch Manila
Bild: (c) REUTERS (Kyle Massick)Wasserlandung
Boeing-Teile landen im Fluss
Ein Taucher der Carabinieri am Wrack der Costa Concordia / Bild: Arma dei CarabinieriAuf Tauchstation
Im Inneren der Costa Concordia
Bild: (c) UNICEFUnicef-Report
Kinderarbeit, Zwangsheirat, Menschenhandel
GERMANY DEEPEST CAVE RESCUE / Bild: (c) APA/EPA/NICOLAS ARMER (NICOLAS ARMER)Rettung aus der Riesending-Höhle
Bilder einer unterirdischen Rettung
Bild: (c) REUTERS (Lucy Nicholson / Reuters)Nacktradeln
Freiheit auf zwei Rädern
Bild: (c) REUTERS (� Chris Helgren / Reuters)''Happy D-Day''
Feierliches Gedenken in der Normandie
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden