Chronologie: Amokläufe an amerikanischen Schulen und Unis


(c) � Ho New / Reuters
Bild 8 von 8

20. April 1999: Zwei mit Sturmgewehren bewaffnete US-Schüler töten in der Columbine High School in Littleton (US-Staat Colorado) zwölf ihrer Mitschüler und einen Lehrer. Danach erschießen sich die Täter selbst.

Bild: (c) � Ho New / Reuters

Mehr Bildergalerien:

epaselect NEPAL EARTHQUAKE / Bild: (c) APA/EPA/NARENDRA SHRESTHA (NARENDRA SHRESTHA)
Erdbeben in Nepal: Bilder der Zerstörung
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/CHILE)
Vulkanausbruch: Gewaltige Aschewolke über Chile
Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Magnetschwebebahn: Mit 600 km/h durch Japan
Bild: (c) EPA (US COAST GUARD HANDOUT)
Deepwater Horizon: Die Nachwehen der BP-Ölkatastrophe
FRANCE PLANE CRASH / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Airbus-Absturz: Schwierige Bergung in den Alpen

Capital Cairo: Eine neue Hauptstadt für Ägypten
Bild: (c) EPA (Str)
Die schlimmsten Flugzeugabstürze
Schattenspiel
Europa bewunderte (partielle) Sonnenfinsternis
Bild: (c) APA/EPA/RUNGROJ YONGRIT (RUNGROJ YONGRIT)Elefanten-Feiertag
"All you can eat" für Thailands Elefanten
Bild: (c) REUTERS (� Danish Siddiqui / Reuters)Frühlingsbeginn
Farbenschlacht auf Indiens Straßen
Bild: (c) REUTERS (Thomas Peter / Reuters)Katzen-Insel
Auf Aoshima herrschen die Katzen
Bild: (c) REUTERS (� Rick Stevens / Reuters)
Zwölf Szenarien für die Apokalypse
Bild: (c) REUTERS (RICARDO MORAES)750 Meter Samba-Power
Rio de Janeiro schwingt die Hüften
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/SPAIN)Spanien
Gelbe Giftgaswolke nahe Barcelona
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden