Fall Trayvon Martin: Todesschütze erlitt Verletzungen

16.05.2012 | 20:38 |   (DiePresse.com)

Der Nachbarschaftswächter George Zimmerman soll an dem Abend, an dem er einen schwarzen Jugendlichen erschoss, verletzt worden sein.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Der in Florida wegen der Tötung eines schwarzen Jugendlichen angeklagte Nachbarschaftswächter George Zimmerman soll am Abend des Vorfalls verletzt worden sein. Laut eines ärztlichen Untersuchungsberichts habe Zimmerman zwei blaue Augen und einen Nasenbruch davongetragen, berichtete der US-Sender ABC am Mittwoch. Außerdem seien damals Wunden am Hinterkopf und eine leichte Verletzung am Rücken festgestellt worden. Die Unterlagen stützen die Vermutung, dass Zimmerman in einen Kampf mit dem Teenager Trayvon Martin verwickelt war, bevor er diesen erschoss.

Mehr zum Thema:

Zimmerman gibt an, den 17-jährigen Martin Ende Februar aus Notwehr getötet zu haben. Der Schütze war an jenem Abend auf Patrouillengang in seinem Viertel in der Stadt Sanford nahe Orlando unterwegs und hielt den Teenager für einen Einbrecher. Zimmerman hat ausgesagt, dass Martin ihn attackiert habe. Der Jugendliche, der sich auf dem Weg von einem Einkauf nach Hause befand, war allerdings unbewaffnet. Zimmerman ließ sich am Morgen nach den tödlichen Schüssen vom Hausarzt seiner Familie untersuchen, wie ABC nun berichtete.

Geschworenengericht entscheidet

Nach dem Tod des Teenagers berief sich Zimmerman auf das umstrittene "Stand Your Ground"-Gesetz ("Weiche nicht zurück"), das den Menschen in Florida ein besonders weitgehendes Recht auf Selbstverteidigung einräumt. Die Polizei ließ ihn zunächst laufen, erst angesichts wachsender Empörung über den Fall wurde die Justiz aktiv. Nun muss ein Geschworenengericht über Zimmermans Schuld befinden, bei einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft. Zimmerman plädiert auf nicht schuldig und befindet sich derzeit gegen Kaution auf freiem Fuß.

Der Tod des afroamerikanischen Jugendlichen führte in den USA zu einer aufgeheizten Debatte um Rassismus, in die sich sogar Präsident Barack Obama einschaltete. Zimmerman wird zur Last gelegt, sich Martin auch wegen dessen Hautfarbe als Verdächtigen vorgenommen zu haben. Polizei und Justiz stehen in der Kritik, weil sie den Fall zunächst vernachlässigt haben sollen. Martins Eltern beklagten, dass dies anders gewesen wäre, wenn das Opfer weiß und der Schütze schwarz gewesen wäre.

(Ag.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

10 Kommentare
Gast: rassenbeobachter
17.05.2012 13:03
1

Genauso weiss, wie Obama schwarz ist

Der Nachbarschaftswaechter....

Gast: glockowner1776
17.05.2012 08:32
2

Als republikaner muss ich sagen

dass die einzige sache, die mich hier stutzig macht ist: wie konnte Zimmermann bekommen eine gebrochene nase und 2 black eyes von die einbrecher? hat er gezielt so schlecht oder zu spät begonnen zu feuern? wenn die stand your ground gesetz würde erlauben preemptive strikes gegen augenscheinlich wie verbrecher aussehende ziele das ganze wäre nicht passiert.

Zimmerman...

...ist laut Wahlkarte kein Weisser. Warum werden dann pauschal alle weissem (Caucasians) in diesen Konflikt reingezogen?

Nasenbeinbruch????? 2 blaue Augen???

Da kommen sie jetzt drauf, 2 Monate nach den Todesschüssen.
Vorher ist das keinem einzigen Menschen aufgefallen???? Auf keinem Foto des Todesschützen war irgend etwas von Nasenbeinbruch oder blauen Augen zu sehen!!!!

Re: Nasenbeinbruch????? 2 blaue Augen???

in den amerikan. Berichterstattungen schon.

Antworten Antworten Gast: ungeliebter Heike
17.05.2012 14:17
2

falsch

Von Zimmermanns erster Einvernahme durch die Polizei existiert ein Polizei-VIDEO .... unmittelbar nach der Tat.

Da kann man erst in einer guten Vergrößerugn am Hinterkopf ein paar kleine Kratzer sehen.
Sein Gesicht ist völlig unversehrt.

Antworten Gast: Kibietz
16.05.2012 23:21
0

Höhö!

Darum heißen Sie wohl auch nur "Blitzky"und nicht "Blitzgneisser"!
Höhö!

Re: Nasenbeinbruch????? 2 blaue Augen???

Photoshop???

Antworten Gast: xxxx
16.05.2012 22:52
1

Re: Nasenbeinbruch????? 2 blaue Augen???

Ja um Gottes Willen! Man hat Sie hintergangen?
Na, dann klagen Sie einfach!

Antworten Gast: Blitzkrieg?
16.05.2012 22:52
1

Re: Nasenbeinbruch????? 2 blaue Augen???

Wenn sich die Gutis einmal auf jemanden eingeschossen haben, dann zählen Fakten halt nicht mehr. Einfach Augen und Ohren zu und durch. Hauptsache der böse weiße Mann wird verurteilt. Ekelhaft.

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    13:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden