Burgenland

Am Sonntag, dem Staatsfeiertag, zieht es nach sonnigen Phasen in den nördlichen Landesteilen immer mehr zu und spätestens gegen Mittag setzt von Süden her Regen ein. Dieser kann am Nachmittag im Süd- und Mittelburgenland kräftig ausfallen, örtlich auch von Blitz und Donner begleitet. Lebhafter Ostwind und vor dem Regen 15 bis 18 Grad.

» Prognosen und Details


Städtewetter

Eisenstadt
 
Neusiedl
 
Güssing
 
Jennersdorf
 
Lutzmannsburg
 
Mattersburg
 
Oberpullendorf
 
Oberwart
 
Rust
 

Nachbarländer

INTERNATIONAL

Wetterradar

AnmeldenAnmelden