Festival der Tiere: Rassehunde, Tausenfüßler und Kamele


Günter Felbermayer (Die Presse Digital)
Bild 1 von 25

Zum ersten mal fand heuer auf der Wiener Donauinsel das Festival der Tiere statt. Ganz nach dem Motto "Tiere hautnah erleben" bot es viele Informationen rund um die Themen Tiere, Tierschutz, Umwelt und artgerechte Tierhaltung.

VON GÜNTER FELBERMAYER

Bild: Günter Felbermayer (Die Presse Digital)

Mehr Bildergalerien:

KUNDGEBUNG FP� SIMMERING ´GEMEINSAM GEGEN RADIKALEN ISLAMISMUS - KEINE T�RKISCHE IMAM-SCHULE IN SIMMERING´: GUDENUS / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)FPÖ-Demo
Ruhige Kundgebung gegen Imamschule
WIENER EISTRAUM 2015: CITYSKYLINER / Bild: (c) Christian JOBSTEisbahn und Aussichtsturm
Wiener ''Eistraum'' eröffnet
Bild: Clemens Fabry (Die Presse)
Werk: Mehr als nur ein Club
Bild: (c) Daniel NovotnyJustizanstalt Simmering
Das Gefängnis der offenen Tür
Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
''Smash Homophobia'': 2000 Teilnehmer bei Prückel-Demo
U1 Baustelle / Bild: (c) Wiener Linien / Thomas Jantzen (Wiener Linien / Thomas Jantzen)Großbaustelle
U1-Ausbau schreitet voran
Bild: (c) Christian HoferSpittelau
Im Kessel der Müllverbrennungsanlage
Bild: Facebook (Loveball)Silvester
Party abseits der Trampelpfade
Mariahilfer Straße und Co.
Die politische Baustelle
90 KRIPPENFIGUREN AUF HERBERGSSUCHE /
Krippe ohne Jesuskind
Verkehrsberuhigt
Wo Wien zu Fuß geht
Bild: (c) Wiener Linien / ZinnerU6-Sanierung Alserstraße
Bahnsteig öffnet wieder
Afritsch-Heim
Verfall im Hörndlwald
AUSTELLUNG ´MAMMUTS. EISMUMIEN AUS SIBIRIEN´ / Bild: (c) NHM Wien, Kurt KracherMammut-Schau
Eismumien aus Sibirien
Bild: (c) Philipp SplechtnaMariahilfer Straße
Die Fußgängerzone ist fertig
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
1 Kommentare

Schöne Sache ...

... tut Stadtkindern - aber auch Erwachsenen - gut, mehr mit Tieren in Berührung zu kommen.

Man könnte allerdings kritisch anmerken, dass der Wiener Tierschutzverein - eigentlich ein wichtiger "Player" in Tierangelegenheiten in Wien - nicht eingeladen war. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...

AnmeldenAnmelden