Naturhistorisches Museum: Neue Heimat für ''Außerirdische''


(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Bild 1 von 8

Die "Außerirdischen" bekommen eine neue Heimat im Naturhistorischen Museum (NHM) Wien mit dem Meteoritensaal. Die Eröffnung findet am Mittwoch statt. Eine Woche davor wurde dort noch mit Hochdruck gebohrt, gesägt, beschriftet und zurechtgerückt.

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

Mehr Bildergalerien:

Bild: Facebook (Loveball)Silvester
Party abseits der Trampelpfade
Mariahilfer Straße und Co.
Die politische Baustelle
90 KRIPPENFIGUREN AUF HERBERGSSUCHE /
Krippe ohne Jesuskind
Verkehrsberuhigt
Wo Wien zu Fuß geht
Bild: (c) Wiener Linien / ZinnerU6-Sanierung Alserstraße
Bahnsteig öffnet wieder
Afritsch-Heim
Verfall im Hörndlwald
AUSTELLUNG ´MAMMUTS. EISMUMIEN AUS SIBIRIEN´ / Bild: (c) NHM Wien, Kurt KracherMammut-Schau
Eismumien aus Sibirien
Bild: (c) Philipp SplechtnaMariahilfer Straße
Die Fußgängerzone ist fertig
Stenzel-Zitate
''Einige Radfahrer sind Anarchisten''
KUNDGEBUNG FP� SIMMERING ´GEMEINSAM GEGEN RADIKALEN ISLAMISMUS - KEINE T�RKISCHE IMAM-SCHULE IN SIMMERING´: GUDENUS / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)FPÖ-Demo
Ruhige Kundgebung gegen Imanschule
20 Jahre Häupl
Wer ihm nachfolgen könnte
20 Jahre Bürgermeister Häupl
Stationen seiner Amtszeit
NHM
Der menschliche Fußabdruck aus dem All gesehen
Simi / Bild: (c) Wolfgang Simlinger, Stadlgasse 9Christbäume stehen
Fichten für Schönbrunn und Rathausplatz
Bild: (c) Wiener Linien (Wiener Linien)
U-Bahnbau startete vor 45 Jahren
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
1 Kommentare

da freu ich mich schon drauf ! :)


AnmeldenAnmelden