Lieblingstiere: Schönbrunnbesucher haben gewählt


(c) APA/TIERGARTEN SCH…NBRUNN/NORBER (TIERGARTEN SCH…NBRUNN/NORBERT PO)
Bild 1 von 10

Die Tiergarten-Besucher haben abgestimmt und eine relativ eindeutige Entscheidung getroffen: Die Erdmännchen haben mit 15,8 Prozent der Stimmen gesiegt. Direktorin Dagmar Schratter erklärt diese Wahl so: "Bei den aufgeweckten Erdmännchen ist immer etwas los. Außerdem haben sie heuer gleich zwei Mal Nachwuchs bekommen, und die Kleinen sind natürlich extrem putzig, wenn sie miteinander spielen, im Sand buddeln oder aufrecht auf ihren Hinterfüßen stehen."

Bild: (c) APA/TIERGARTEN SCH…NBRUNN/NORBER (TIERGARTEN SCH…NBRUNN/NORBERT PO)

Mehr Bildergalerien:

WIENER EISTRAUM 2015: CITYSKYLINER / Bild: (c) Christian JOBSTEisbahn und Aussichtsturm
Wiener ''Eistraum'' eröffnet
Bild: Clemens Fabry (Die Presse)
Werk: Mehr als nur ein Club
Bild: (c) Daniel NovotnyJustizanstalt Simmering
Das Gefängnis der offenen Tür
Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
''Smash Homophobia'': 2000 Teilnehmer bei Prückel-Demo
U1 Baustelle / Bild: (c) Wiener Linien / Thomas Jantzen (Wiener Linien / Thomas Jantzen)Großbaustelle
U1-Ausbau schreitet voran
Bild: (c) Christian HoferSpittelau
Im Kessel der Müllverbrennungsanlage
Bild: Facebook (Loveball)Silvester
Party abseits der Trampelpfade
Mariahilfer Straße und Co.
Die politische Baustelle
90 KRIPPENFIGUREN AUF HERBERGSSUCHE /
Krippe ohne Jesuskind
Verkehrsberuhigt
Wo Wien zu Fuß geht
Bild: (c) Wiener Linien / ZinnerU6-Sanierung Alserstraße
Bahnsteig öffnet wieder
Afritsch-Heim
Verfall im Hörndlwald
AUSTELLUNG ´MAMMUTS. EISMUMIEN AUS SIBIRIEN´ / Bild: (c) NHM Wien, Kurt KracherMammut-Schau
Eismumien aus Sibirien
Bild: (c) Philipp SplechtnaMariahilfer Straße
Die Fußgängerzone ist fertig
Stenzel-Zitate
''Einige Radfahrer sind Anarchisten''
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare

Erdmännchen? Erdfrauchen!


Diskriminierung durch "Erdmännchen"

Erdmännchen ist sicher unkorrekt im Sinne der Gleichbehandlung, da es sich hier um eine Bevorzugung des männlichen Geschschlechtes handelt und das sicher nicht EU konform ist. Also bitte, es handelt sich um Erdfrauchen und erst nach Erfüllung der Quote auch um Erdmännchen ...

AnmeldenAnmelden