Thema: Wiener Volksbefragung

Volksbefragung: Häupls Sieg über die Grünen

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Bürgermeister Michael Häupl kann mit dem Ergebnis der Wiener Volksbefragung gut leben, die Grünen weniger. 71,94 Prozent sprachen sich gegen eine Bewerbung für Olympische Sommerspiele aus.|520 Kommentare

Wie Häupl trickste und Vassilakou verlor

Die SPÖ plante die Volksbefragungs-„Ohrfeige“ ein, die Grünen kassierten – mit oder ohne Planung – mehrere, und der Wähler fragt sich, ob all das nötig war. War es nicht.

Reaktionen zur Volksbefragung: ''Schade für den Sport''

galerie

Volksbefragung: Klares "Nein" zu Olympia

Bürgermeister Häupl bei der Pressekonferenz / Bild:  APA-FOTO: HERBERT NEUBAUER
Eine klare Mehrheit von rund 72 Prozent der Wiener ist gegen eine Olympia-Bewerbung. Die Parkraumbewirtschaftung soll bei den Bezirken bleiben, für Vassilakou wird es nun "wohl keine weitere Ausweitung der Pickerlzone" geben.|520 Kommentare

Volksbefragung: Opposition sieht "Bauchfleck" und "Armutszeugnis"

Plakatwald vor der Volksbefragung. / Bild: APA-FOTO: HERBERT PFARRHOFER
Die ÖVP sieht sich bestätigt, weil 21.9 Prozent der Wähler ihrer Aufforderung gefolgt seien, die Frage zum Parkpickerl nicht bzw. ungültig zu beantworten. Die FPÖ echauffiert sich vor allem über die Kosten der Volksbefragung.

Nein zu Olympia 2028: Des Wieners Angst vor Großprojekten

Symbolbild / Bild: (c) EPA (Kay Nietfeld)
Ein Nein zu Olympischen Spielen in Wien gilt nach ersten Auszählungen als fix. Es wäre nicht das erste Votum gegen ein Großereignis.|520 Kommentare