Problemlos saniert: Das Wiener Amalienbad ist wieder offen


(c) APA ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Bild 1 von 8

Die Sanierung hat funktioniert und auch der Kostenrahmen sowie der Zeitplan wurden eingehalten: Das Wiener Amalienbad ist fertig renoviert. Anders als beim Stadthallenbad gingen die Arbeiten reibungslos über die Bühne. Das denkmalgeschützte Baujuwel wurde für insgesamt 10,3 Mio. Euro modernisiert.

Mehr Bildergalerien:

Wien: Brand in der Innenstadt / Bild: (c) APA/ROBERT TOBER (ROBERT TOBER)Hoher Markt
Feuerwehreinsatz in der City
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Wiener Leopoldsberg
Burg und Kirche im Dornröschenschlaf
''Völlig losgelöst''
Westlicht zeigt Weltraumfotografie
Vienna City Marathon
42.078 Läufer neuer Rekord für Event
WIENER ROSENH�GELSTUDIOS / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)Wien
Rosenhügelstudios werden zum Wohnviertel
CIRCUS LOUIS KNIE GASTIERT MIT ´TODESRAD´ IN WIEN / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)Netzakrobatik und ''Todesrad''
Circus Louis Knie gastiert in Wien
Bild: (c) Alicia WeyrichFrühling in Wien
Freiluft, Feiern, Festivals
Bild: (c) Jan Faßbender PhotographyRadparade und Bikefestival
Wien im Zeichen des Fahrrads
Bild: (c) Wien MuseumSessellift und Che Guevara
33 Fakten über den Donaupark
Christian Oxonitsch auf Hausbesuch / Bild: (c) Stanislav JenisWenn der Stadtrat anklopft
SPÖ-Wien auf Hausbesuch
VANDALISMUSSERIE IN WIENER KIRCHEN / LAZARISTENKIRCHE / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)Wien
Vandalismus-Serie in Kirchen
Bild: (c) Wiener Linien / Zinner (Johannes Zinner)Endstation Museum
''Silberpfeil'' rollt durch Erdberg
Bild: Sabine HertelMariahilfer Straße
Neue Markierungen für Radfahrer
Wien
Wie gut sind die roten Stadträte?
Waschstraße Erdberg / Bild: (c) Wiener Linien (M.Helmer)Erdberg
Wenn die Wiener U-Bahn Waschtag hat
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
18 Kommentare

ein unfassbar hässliches bad

mit dem charme einer bahnhofsstation/wartehalle aus den 50er jahren. da wurde der alte hässliche südbahnhof endlich weggerissen und die bauen ihn wieder auf, halt mit einem schwimmbecken dazu..."pure depression und morbidität"..mehr straht der "bahnhof" nicht aus.

und oben die türen...wie in einem zellenblock einens hochsicherheitsgefängnisses. außer uralten pensios kann dieses etwas ja wohl niemandem gefallen??. dass für sowas steuergelder ausgegeben werden ist ja schon grob fahrlässig und mmn strafbar.

unfassbar!

was zahlt Häupl?

dass diese Meldung schon ewig hier stehen bleibt?
Ist es wirklich schon so sensationell, wenn ein Bassin repariert wird, ohne dass das Wasser gleich wieder unten durchrinnt?

Re: was zahlt Häupl?

Zahlen wird er nichts, das wäre doch zu auffällig, aber es wird halt jemand bestimmter einen Auftrag bekommen, ein besonderer Antrag genehmigt oder in der Warteliste vorgereiht. So fällt die Gegenleistung nicht wirklich auf.

8 0

Ein traumhaft schönes Bad

Nur: das eine Sanierung gelingt, erwarte ich mir als steuerzahler.

Hoffentlich mit getrennten Badezonen fuer Maenner und Frauen

Sonst muss man es bald wieder umbauen....

Problemlos saniert ..?

Na, warten wir einmal den Kontrollamtsbericht ab.
Bei einer Renovierung in -zig Millionenhöhe kann sich schon mal ein kleiner Rechenfehler einschleichen ...

Becken

Weiß jemand, wie lange das BEcken im Amalienbad ist?

MfG

Re: Beckenlänge

33,3 m

Re: Re: Beckenlänge

Vielen Dank :)

Stadthallenbad

Vielleicht könnte man jetzt die Bauaufsicht über das Stadthallenbad dem/der Zuständigen für das Amalienbad übertragen?

gut

1. ich finde es gut, wenn die gemeinde = alle wienerinnen baujuwele (die wirklich welche sind) renovieren. 10 millionen euro. aha. wer zahlts? alle. warum alle?

2. wie verhält sich die relation zwischen parkgebühren (was kostet der gemeinde 1 parkplatz) und eintrittspreis z.b. fürs amalienbad (renovierung, erhaltung, personal- und energiekosten etc.)?

Worauf willst Du hinaus?

Besser Bäder abreißen um Gratisparkplätze zu schaffen?

Erfolgreich saniert

Kann schon mal passieren und ist gut zu hören.
Ein erfolgreicher Umbau kommt bei kaum einem Häuslbauer vor.

Bei uns im Ort bekommen nach so etwas die Verantwortlichen und die Baufirmen einen öffentlichen Schulterklopfer, damit die anderen wissen: Ja mit denen hat man einen Partner, auf den man sich verlassen kann.

Umgekehrt passierts auch: Und Firmen mit einem schlechten Ruf gibts dann schnell nicht mehr.

Die Sitte ist wohl anderswo schon abgekommen.

wie oft wird das amalienbad noch saniert und modernisiert?


Wie viele Tage hält der ganze Murrer? Wo kann man drauf wetten?


UNGLAUBLICH

Irgendwas kann da nicht stimmen- Kosten eingehalten- wurden wahrscheinlich 50 x nach oben korrigiert und dto der Fertigstellungstermin. man lehrt aus dem Stadthallenbad Debakel hat dazu !

Problemlos saniert

das ist für Wiener Verhältnisse wirklich eine Schlagzeile wert!

Ich bin überhaupt dafür, alle Sanierungen in Wien, die halbwegs problemlos über die Bühne gehen, unter Denkmalschutz zu stellen.

die restlichen millionen..

....werden dann jahre später gut versteckt auf irgendwelchen durchlaufposten gefunden werden ;)

AnmeldenAnmelden