''Presse" vor Ort: Gedrückte Stimmung in Votivkirche

Bild 10 von 14


In der Kirche selbst ist die Stimmung gedrückt. Um zirka zehn Uhr ist der Direktor der Caritas Wien Michael Landau sowie der Bischofsvikar Dariusz Schutzki und Michael Chalupka, Chef der Diakonie, zu einem Lokalaugenschein gekommen. So können auch die Aktivisten zum ersten Mal wieder in die Kirche. Auf einem Matzratzenlager liegen die Asylwerber in dicke Decken und Schlafsäcke gehüllt. Vorwiegend Männer, viele sind verkühlt, sie husten immer wieder.

Bild : Eva Winroither (Die Presse)

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden