Zum Inhalt

Wien: Doch keine Nachtsperren von Polizei-Inspektionen

Gegensprechanlagan als Ersatz für den Nachdienst - der Plan wird verworfen. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wien: Doch keine Nachtsperren von Polizei-Inspektionen

Die Entscheidung sei nach Kosten-Nutzen-Prüfung gewesen. Man sei erst am Beginn der Überlegungen gestanden. Die Gewerkschaft ist erfreut.
Bild: (c) APA HERBERT P OCZERET (HERBERT P OCZERET)

Wachzimmersperren: Mehr Polizisten auf der Straße

Anstelle eines Beamten werden die Wiener dann zwischen 22 und sieben Uhr dort nur eine Notfall-Gegensprechanlage vorfinden, die automatisch mit dem Polizeinotruf verbindet.
Archivbild / Bild: (c) Clemens Fabry

Wien: Polizei erwägt Kommissariate zusammenzulegen

Bis Ende des Jahres soll entschieden sein, ob die Kommissariate Simmering und Landstraße sowie Meidling/Hietzing und Liesing zusammengelegt werden.

Fetisch Wachzimmer

Mit Polizisten besetzte Wärmestuben bedeuten nicht automatisch mehr Sicherheit. Kluge Strukturen schon.