Naturhistorisches Museum: Die neuen Anthropologie-Säle


(c) APA GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Bild 1 von 8

Nicht nur im Vergleich zu der vor eineinhalb Jahrzehnten geschlossenen Ausstellung, sondern auch auf das ganze Naturhistorische Museum bezogen, bedeutet die Neugestaltung der Anthropologie-Säle einen regelrechten Entwicklungssprung. Moderne Gestaltung und im Wortsinn technische Spielereien wie ein CSI-Computertisch sollen künftig die Besucher faszinieren.

Mehr Bildergalerien:

Wien: Brand in der Innenstadt / Bild: (c) APA/ROBERT TOBER (ROBERT TOBER)Hoher Markt
Feuerwehreinsatz in der City
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Wiener Leopoldsberg
Burg und Kirche im Dornröschenschlaf
''Völlig losgelöst''
Westlicht zeigt Weltraumfotografie
Vienna City Marathon
42.078 Läufer neuer Rekord für Event
WIENER ROSENH�GELSTUDIOS / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)Wien
Rosenhügelstudios werden zum Wohnviertel
CIRCUS LOUIS KNIE GASTIERT MIT ´TODESRAD´ IN WIEN / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)Netzakrobatik und ''Todesrad''
Circus Louis Knie gastiert in Wien
Bild: (c) Alicia WeyrichFrühling in Wien
Freiluft, Feiern, Festivals
Bild: (c) Jan Faßbender PhotographyRadparade und Bikefestival
Wien im Zeichen des Fahrrads
Bild: (c) Wien MuseumSessellift und Che Guevara
33 Fakten über den Donaupark
Christian Oxonitsch auf Hausbesuch / Bild: (c) Stanislav JenisWenn der Stadtrat anklopft
SPÖ-Wien auf Hausbesuch
VANDALISMUSSERIE IN WIENER KIRCHEN / LAZARISTENKIRCHE / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)Wien
Vandalismus-Serie in Kirchen
Bild: (c) Wiener Linien / Zinner (Johannes Zinner)Endstation Museum
''Silberpfeil'' rollt durch Erdberg
Bild: Sabine HertelMariahilfer Straße
Neue Markierungen für Radfahrer
Wien
Wie gut sind die roten Stadträte?
Waschstraße Erdberg / Bild: (c) Wiener Linien (M.Helmer)Erdberg
Wenn die Wiener U-Bahn Waschtag hat
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare

Menschenrassen: Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.

Was die Wissenschaft (oder ists die Afterwissenschaft?) so alles an neuen Erkenntnissen gewinnt!
Menschenrassen--die gibts ja garnicht!!! Weil ja nicht sein kann, was nicht sein darf, logisch.

Da werden sich aber die Rassisten freuen.
Denn ohne Rassen kann ja auch keiner wegen Rassismus bestraft werden.
Das wär ja so, als gäbe es Mörder ohne Mordopfer, net?

Bild 2

damals schon 'HOM'-Gattinger?

AnmeldenAnmelden