Die bemerkenswerte Wandlung des Johann Gudenus

Wiens FP-Vizebürgermeister arbeitet an Regierungstauglichkeit – für Van der Bellen.

Derzeit ist Gudenus FPÖ-Vizebürgermeister in Wien. Nach dem Sonntag könnte er in die Bundesregierung aufsteigen.
Schließen
Derzeit ist Gudenus FPÖ-Vizebürgermeister in Wien. Nach dem Sonntag könnte er in die Bundesregierung aufsteigen.
Derzeit ist Gudenus FPÖ-Vizebürgermeister in Wien. Nach dem Sonntag könnte er in die Bundesregierung aufsteigen. – (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wien. „Man sollte die Nationalratswahl in Wien als Denkzettelwahl gegen die rot-grüne Stadtregierung verstehen. Das werden wir als Angebot unterbreiten“, erklärte FP-Vizebürgermeister Johann Gudenus vor Monaten im „Presse“-Interview – womit politische Beobachter den üblichen FPÖ-Wahlkampf erwartet hatten.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 531 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.10.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen