Brennende Schweine, rauchende Bären: Tiere im Krieg


(c) REUTERS (© Goran Tomasevic / Reuters)
Bild 1 von 15

Seit der Antike dressieren Menschen Tiere für den Kampfeinsatz - als Transportmittel, Boten, und als Waffen. Pferde und Hunde spielen die weitaus größte Rolle in der tierischen Kriegsgeschichte - doch auch ein Bär und eine Katze gingen in die Annalen ein.

Bild: (c) REUTERS (© Goran Tomasevic / Reuters)

Mehr Bildergalerien:

Bild: APA/AFP/STRINGER
Die Schreckensnacht von München
Bild: AFP PHOTO / ADEM ALTANPutsch gescheitert
Tausende feiern Erdogan auf der Straße
A man lies in front of a Turkish army tank at Ataturk airport in Istanbul / Bild: REUTERS
Menschen gegen Panzer: Bilder des Putschversuchs
A man lies in front of a Turkish army tank at Ataturk airport in Istanbul / Bild: (c) REUTERS (STRINGER)Türkei
Schüsse und Tumulte in Ankara und Istanbul
FILES-BRITAIN-EU-POLITICS-BORIS / Bild: (c) APA/AFP/LEON NEAL (LEON NEAL)
Hitler-Vergleich, "Wichser", "Kannibalen": Johnson beleidigt die Welt
People holding a poster reading 'Quick more democracy everywhere against barbarism' take part in a solidarity march (Marche Republicaine) in the streets of Paris / Bild: REUTERS
Islamistische Anschläge in Frankreich
French police forces and forensic officers stand next to a truck that ran into a crowd celebrating the Bastille Day national holiday on the Promenade des Anglais killing at least 60 people in Nice / Bild: REUTERS
Anschlag in Nizza: ''Hatte wenige Sekunden, um auszuweichen''
Britain´s Energy Secretary Rudd speaks at the annual Conservative Party Conference in Manchester / Bild: (c) REUTERS (© Suzanne Plunkett / Reuters)
Das Brexit-Kabinett
Bild: (c) APA/AFP/LAURA BUCKMAN (LAURA BUCKMAN)Dallas
Sniper zielen auf Polizisten bei Protestmarsch
Bild: APA/AFP/PHILIPPE HUGUENBrexit
Wer will was?
Austrian Constitutional Court Chief Justice Holzinger his deputy Bierlein arrive for a court session in Vienna / Bild: REUTERSInternationale Pressestimmen
''Ein peinlicher Makel''
Bild: (c) imago/Depo Photos (imago stock&people)Terror in Istanbul
Chaos am Flughafen
Bild: APA/AFP/GEOFF CADDICKReaktionen
''Ein Erdbeben für ganz Europa''
Bild: (c) REUTERS (CARLO ALLEGRI)
Der Club, in dem 50 Menschen ihr Leben ließen
Bild: APA/AFP/OMAR TORRES
Prominente trauern um Orlando-Opfer
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
8 Kommentare
Gast: Bernd
21.07.2012 18:01
1

Vergessen!

Ihr habt den tierischen Nationalhelden Prohaska vergessen ;)

http://www.wuff.at/cms/Gestatten-Regimentsh.907.0.html

Gast: Eine Frechheit,
19.07.2012 20:26
1

was sich dieses Dreckstier Mensch

alles erlaubt.

Antworten Ophicus
17.08.2012 11:01
1

Re: was sich dieses Dreckstier Mensch

Stimmt. Kaum ein anderes Tier würde jemals auf die Idee kommen einer anderen Spezies ein Begräbnis mit vollen militärischen Ehren zu geben. Man frisst die, beißt ihnen zum Spaß den Kopf ab oder ignoriert sie, aber gleiche Stellung wie dem eigenen Rudel geben? Höchst ungewöhnlich.

Antworten Gast: schlÄchter
26.07.2012 10:24
1

Re: was sich dieses Dreckstier Mensch

sge frechheit!
der mensch hat eben bei der restnatur abgeschaut:
zb sklavenhalterameisen die andere ameisenvölker ihrer königin berauben und für sich arbeiten lassen, parasitäre pflanzen und tiere, div. fangmethoden (spinne mit netz) uswusf.
die omestizierung der tiere dient(e) eben nicht nur zur friedlichen narungsbeschaffung und ist eben krieg auch in der tier-und pflanzenwelt gegeben.
insoferne eben auch ein teil der natürlichen evolutionm, der auch wir menschen unterliegen.

mfg
s.

Antworten Gast: Aladin…
20.07.2012 12:30
0

Ohne Pflanzen – kein Mensch,

ohne Tier – kein Mensch,
ohne Umwelt – kein Mensch;
gemeinsam aber kommen sie ohne ihn aus!

Gast: Betrachter
19.07.2012 11:06
0

Zukunft

Roboter - zB Robotertiere im Kriegseinsatz

http://www.youtube.com/watch?v=W1czBcnX1Ww

Antworten Gast: 43567
19.07.2012 18:31
0

Re: Zukunft

Skynet is taking over ;-)

Antworten Antworten Gast: nestbeschmutzer
22.07.2012 09:37
0

Re: Re: Zukunft

Vielleicht haben sie recht; oder Skynet hat eh schon längst die globale Kontrolle übernommen, nur.. wir wissen es nicht....

AnmeldenAnmelden