Brennende Schweine, rauchende Bären: Tiere im Krieg


(c) REUTERS (© Goran Tomasevic / Reuters)
Bild 1 von 15

Seit der Antike dressieren Menschen Tiere für den Kampfeinsatz - als Transportmittel, Boten, und als Waffen. Pferde und Hunde spielen die weitaus größte Rolle in der tierischen Kriegsgeschichte - doch auch ein Bär und eine Katze gingen in die Annalen ein.

Bild: (c) REUTERS (© Goran Tomasevic / Reuters)

Mehr Bildergalerien:

Bild: APA/AFP/STF
Trumps Team: Viele mögliche Außenminister
Bild: ReutersEiner fehlt noch
Exil-Kubaner feiern Castros Tod
Bild: APA/AFP/MANDEL NGAN
Präsidentschaftswürdig? Trumps markigste Sprüche
Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Trump: Ein windiger Geschäftsmann und Frauenheld
Bild: APA/AFP/KENA BETANCUR
Trumps Comeback: Nach Florida flossen die Tränen
Bild: REUTERS
Die mächtigsten Frauen der Welt
Bild: Wellesley College Archives/Handout via REUTERS
Clinton: Von der Hippie-Anwältin zur Präsidentschaftskandidatin
Bild: Wieland Schneider
Der Kampf der Jesiden gegen den IS
A woman observes thousands of people during an abortion rights campaigners´ demonstration to protest against plans for a total ban on abortion in front of the Royal Castle in Warsaw / Bild: (c) REUTERS (AGENCJA GAZETA)
Polinnen demonstrieren gegen Abtreibungsverbot
TOPSHOT-US-VOTE-DEBATE-PREPARATIONS / Bild: APA/AFP/JEWEL SAMADUS-Pressestimmen
Clinton gegen Trump
Republican U.S. presidential nominee Trump speaks as Clinton listens during presidential debate at Hofstra University in Hempstead / Bild: (c) REUTERS (RICK WILKING)Das TV-Duell in Zitaten
''Donald, du lebst in deiner eigenen Realität''
Top candidate Holm and Gauland of the anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) react after first exit polls during the Mecklenburg-Vorpommern state election at the party post election venue in Schwerin / Bild: REUTERS
AfD: Rasanter Aufstieg trotz erbitterter Machtkämpfe
Bild: (c) REUTERS (John Vizcaino / Reuters)FARC
Ein halbes Leben im Krieg
Bild: APA/AFP/STRINGER
Die Schreckensnacht von München
Bild: AFP PHOTO / ADEM ALTANPutsch gescheitert
Tausende feiern Erdogan auf der Straße
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
8 Kommentare
Gast: Bernd
21.07.2012 18:01
1

Vergessen!

Ihr habt den tierischen Nationalhelden Prohaska vergessen ;)

http://www.wuff.at/cms/Gestatten-Regimentsh.907.0.html

Gast: Eine Frechheit,
19.07.2012 20:26
1

was sich dieses Dreckstier Mensch

alles erlaubt.

Antworten Ophicus
17.08.2012 11:01
1

Re: was sich dieses Dreckstier Mensch

Stimmt. Kaum ein anderes Tier würde jemals auf die Idee kommen einer anderen Spezies ein Begräbnis mit vollen militärischen Ehren zu geben. Man frisst die, beißt ihnen zum Spaß den Kopf ab oder ignoriert sie, aber gleiche Stellung wie dem eigenen Rudel geben? Höchst ungewöhnlich.

Antworten Gast: schlÄchter
26.07.2012 10:24
1

Re: was sich dieses Dreckstier Mensch

sge frechheit!
der mensch hat eben bei der restnatur abgeschaut:
zb sklavenhalterameisen die andere ameisenvölker ihrer königin berauben und für sich arbeiten lassen, parasitäre pflanzen und tiere, div. fangmethoden (spinne mit netz) uswusf.
die omestizierung der tiere dient(e) eben nicht nur zur friedlichen narungsbeschaffung und ist eben krieg auch in der tier-und pflanzenwelt gegeben.
insoferne eben auch ein teil der natürlichen evolutionm, der auch wir menschen unterliegen.

mfg
s.

Antworten Gast: Aladin…
20.07.2012 12:30
0

Ohne Pflanzen – kein Mensch,

ohne Tier – kein Mensch,
ohne Umwelt – kein Mensch;
gemeinsam aber kommen sie ohne ihn aus!

Gast: Betrachter
19.07.2012 11:06
0

Zukunft

Roboter - zB Robotertiere im Kriegseinsatz

http://www.youtube.com/watch?v=W1czBcnX1Ww

Antworten Gast: 43567
19.07.2012 18:31
0

Re: Zukunft

Skynet is taking over ;-)

Antworten Antworten Gast: nestbeschmutzer
22.07.2012 09:37
0

Re: Re: Zukunft

Vielleicht haben sie recht; oder Skynet hat eh schon längst die globale Kontrolle übernommen, nur.. wir wissen es nicht....

AnmeldenAnmelden