Verletzte Soldaten zurück in Österreich

30.11.2012 15:01 | 

Aktueller Stand:
0%

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Zurück in der Heimat sind zwei der vier in Syrien verletzten österreichischen Blauhelm-Soldaten. Gemeinsam mit ihren Kameraden sind die beiden Männer am Freitag am Flughafen Schwechat gelandet.

1 Kommentare
heduda
30.11.2012 17:53
0

Das Wohlleben ist vorbei

Das sind ja gar keine Soldaten!.

AnmeldenAnmelden