Artikel versenden

Syrien: Neue Gewalt bei bisher größter Demonstration

In Damaskus soll es erneut zu schweren Gefechten zwischen Aktivisten und Milizen gekommen sein. Die Truppen sollen mit Nagelbomben gegen die Demonstranten vorgegangen sein. Die Aktivisten reagierten mit Steinen.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Sicherheitscode
(Was bringt das?)*


Schwer lesbar?
Neuen Code generieren


AnmeldenAnmelden