Angeschlagenes Italien ist zu Kontrolle durch IWF und EU bereit

04.11.2011 | 18:37 |   (Die Presse)

Italien ist zu einer Kontrolle seines Spar- und Reformprogramms durch den IWF bereit. Regierungschef Silvio Berlusconi verliert unterdessen die Mehrheit in der Abgeordnetenkammer. Suche nach Expertenregierung.

Drucken Versenden
 
A A A
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema: