Aus für Burgstaller: ''Rote Gabi'' stürzt ab


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Bild 6 von 13



Burgstallers größter Fehler dürfte ihr Ehrgeiz sein, alles selbst zu machen: Ihre Mitarbeiter wissen ein Lied davon zu singen. Außerdem blieben große Reformen aus. Viele Wahlversprechen warten nach wie vor auf Umsetzung.

Mehr zum Thema

Mehr Bildergalerien

ER�FFNUNG IMPULSTANZ - VIENNA INTERNATIONAL DANCE FESTIVAL 2014: FISCHER / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)Impulsiv
Heinz Fischer kickt, tanzt und trommelt
PR�SENTATION ´ WIRTSCHAFTSBERICHT 2014´: FAYMANN / SPINDELEGGER / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)Koalition
Zwischen "Horrorstimmung" und "täglicher Arbeit"
BP HEINZ FISCHER IN DER ´GRUFT´: FISCHER / LANDAU / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)Zehntes Amtsjubiläum
Fischer feiert mit Obdachlosen
50 JAHRE MILIT�RHUNDE: KLUG / Bild: (c) APA/BUNDESHEER/GUNTER PUSCH (BUNDESHEER/GUNTER PUSCH)''Soldaten auf vier Pfoten''
50 Jahre Militärhunde
Bild: (c) Clemens FABRYBundespräsident
Vor zehn Jahren starb Thomas Klestil
Bild: (c) APA/BKA/HANS HOFER (BKA/HANS HOFER)Schotterteich, Büro
Wo Österreichs Politiker den Sommer verbringen
Bild: FabryTop 10
Diese Abgeordneten verdienen am meisten
Archivbild Alois Mock/R�cktritt / Bild: (c) APA (Georges Schneider)20 Jahre EU-Abstimmung
Blutschokolade und Ederer-Tausender
Bild: (c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuter)Alois Mock ist 80
ÖVP feiert ''Stammvater''
Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)Beispiele
Wer von der Steuerreform profitieren würde - und wer nicht
Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)Mehr Steuerklassen und Registrierkassenpflicht
Die Vorschläge zur Steuerreform
NATIONALRAT: RUPPRECHTER / FAYMANN / OSTERMAYER / ST�GER / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)Umfrage
So (un)bekannt sind Österreichs Politiker
Presse
''Armseliger Trost für die Regierungsparteien''
NATIONALRAT: AUSZUG NEOS / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)''Bin Bäume umarmen''
Pinker Auszug aus Nationalrat
Bild: (c) Stanislav JenisKaras
Zwischen Bono und Ziehharmonika
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
11 Kommentare

Endlich

Salzburg ist wieder sauber. Die Wähler haben ausgemistet. Danke an die Wähler. Euer Armenier.

1 1

Wieso SPÖ, ÖVP, Grüne oder FPÖ? Probierts doch endlich einmal etwas Unetabliertes


1 1

Wieso SPÖ, ÖVP, Grüne oder FPÖ? Probierts doch endlich einmal etwas Unetabliertes


1 0

Die vielen Facetten einer Person

Frau Burgstaller hat viele gute Eigenschaften: Intellekt, Mut, eine eigene Meinung, sympatische Ausstrahlung. Bis vor kurzem hätte ich ihr auch noch Ehrlichkeit bescheinigt. Das ist leider seit ihren Auftritten in der Finanzaffäre nicht mehr möglich. Da ist die eiskalte Machtpolitikerin zum Vorschein gekommen. Sie, die "Hausruckviertler Bauerntochter" hat das "Innviertler Bauerndirndl" Monica R. rein opportunistisch im Regen hat stehen lassen.

3 0

Anstand ?

Gestern wurde Frau Burgstaller vom ORF zur Frage interviewt, ob sie bei der nächsten Landtagswahl kandidieren würde.
Eine Zusatzfrage lautete, wie groß der Druck aus der Partei sei, daß sie die tue. Das auf diese Frage aufgesetzte beinahe triumphierende Grinsen der Dame, mit dem sie die Antwort begleitete, daß dieser Druck schon enorm sei, verriet ganz eindeutig, daß sie nicht einmal im Traum daran denke,NICHT mehr zu kandidieren. Das war auch dem ORF offensichtlich sehr klar, da bei drei weiteren Ausstrahlungen des Interviews am selben Tag, diese Passage nicht mehr gesendet wurde. Soviel zum geforderten "Anstand"

Charaktersache

Wenn die Burgstaller nur einen Funken von Anstand hat, musste sie umgehend zuruecktreten.
Nur die Pfründen kassieren, aber keine Verantwortung wahrnehmen, ist charakterlos und fuer die Öffentlichkeit unappetitlich.

Wann wenn nicht jetzt?

Wann wenn nicht jetzt wäre Frau Burgstaller angezählt? Einen David Brenner der noch nie wirklich irgendwo außerhalb der Politik gearbeitet hat, Herr über das Milliardenvermögen des Landes Salzburg zu machen, zeigt
1. wie überfordert die Burgstaller ist und
2. wie dünn die Personaldecke der SP ist-

Brenner war immer schon ein Problemfall: ein Schöngeist, ein Schönredner, eine schöne Frau an der siete - was dar die jetzt im ORF machen, das Wetter? - aber leider keine Ahnung von der Finanzmaterie. So ähnlich wie in NÖ wo ein Musiklehrer über das Budget und die Landesfinanzen wacht.

Was sind das für Hobbys?

Seen, Berge…? Sammelt sie die?

Ein weiblicher Häupl...

...aber nur optisch :)
Typ dummschlaue Bassenatratsche von neben.

Salzburgs Klasnitsch:

von wegen "rote Zukunftshoffnung ist angezählt"!

Salzburger Schiachpercht

Schoenheit kommt von innen.....

AnmeldenAnmelden