Brenner: "Land hat Rechnungshof nicht getäuscht"

21.12.2012 | 15:24 |   (DiePresse.com)

Der Landesrat betont, es sei "weder im Auftrag noch im Interesse" der Salzburger Regierung gewesen, gefälschte Protokolle vorzulegen.