Martin Graf: Der umstrittene Dritte Nationalratspräsident geht

Bild 1 von 9


Drei Monate vor der Nationalratswahl hat der umstrittene Dritte Nationalratspräsident Martin Graf seinen Rückzug angekündigt. Die SPÖ plane im Wahlkampf ein "Dirty Campaigning", und das wolle er seiner Partei und seiner Familie ersparen, sagt Graf.

Bild : (c) APA

» Mehr Bildergalerien
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare
miMg
18.08.2013 19:46
0

Graf Bobby

würde sagen
ich habs ja nur gut gemeint
mit der Kohle der Alten ;)

ein anderer Bobby würde sagen:
ich hab die größte Freude mit mir selbst. Und ich bin verdammt glücklich.. ; )

Joscho
02.07.2013 08:22
0

dirty campaining?

na ja, wo Dreck ist, kann man halt auch damit werfen!

Antworten wilhering
08.07.2013 10:48
0

Re: dirty campaining?

hab ich auch grad gedacht.

denn ein zitat aus 1997 ist ja etwas schwach........


AnmeldenAnmelden