Oppositions-Streit über Sondersitzung

05.09.2011 | 07:56 |   (DiePresse.com)

Die Grünen wollen im Antrag für eine Sondersitzung zur Telekom-Affäre den Ausdruck "schwarz-blauer Korruptionssumpf" verwenden. Eine "billige Provokation", so die FPÖ.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Die Opposition streitet über eine mögliche Sondersitzung zur Telekom-Affäre. Die FPÖ sei über die Grünen verärgert, wollen jene nämlich im Titel der Sitzung den Ausdruck "schwarz-blauer Korruptionssumpf" verwenden, berichtet ORF.at. Dies sei eine "billige Provokation", meinte FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky. Die FPÖ unter Heinz-Christian Strache habe mit der Telekom-Affäre nichts zu tun.

Die Telekom-Affäre sei jedoch nicht ausschließlich eine Affäre der ÖVP, die FPÖ sei damals in der Regierung gewesen, konterte Grünen-Chefin Eva Glawischnig. Nun wollen die Grünen eben alleine die Sondersitzung beantragen.

Mehr zum Thema:

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

2 Kommentare
Gast: Wörthersee Lili
05.09.2011 09:40
0 0

FInde diesen Namen treffend...

Spiegelt die Situation klar wieder, also wozu die Aufregung!
Der Strache soll doch nicht bei jeden Angriff auf seien Partei zusammenzucken und zum Weinen anfangen, dies ist schon irgendwie auffällig! Der will Bundeskanzler werden?

Gast: Richtigsteller
05.09.2011 09:27
0 1

Das mag richtig sein, aber die FPÖ hat sehr wohl etwas mit dem Skandal zu tun!

Kann ich mir schon vorstellen, dass es den Pseudo Skandalaufdecker Strache nicht passt, aber Fakt ist die FPÖ ist ein Sumpf obwohl uns die FPÖ immer wieder zu Glauben gibt sie seien die selbsternannten Saubermacher!

Eines ist klar geworden in den letzten Wochen, die FPÖ ist die noch viel schlimmere korruptere Bande als die Altparteien!

Umfrage

  • Sollen U-Ausschüsse im TV übertragen werden?
  • Ja, das schafft mehr Transparenz.
  • Nein, dann verkommt der U-Ausschuss zur Show.
  • Weiß nicht; egal.

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden