Strasser schweigt vor U-Ausschuss

14.03.2012 19:14 | 

Aktueller Stand:
72%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Schweigsam hat sich Ex-ÖVP-Innenminister Ernst Strasser im Korruptions-U-Ausschuss gezeigt. Zu seiner Zusammenarbeit mit dem Lobbyisten Peter Hochegger hat Strasser kaum Details verraten.

Mehr zum Thema:

Weitere Videos

3 Kommentare

:-))

Kann meinen Vorpostern nur zustimmen...wenn er doch wenigstens nicht so unverschämt grinsen würde.

Hat jemand im Ernst erwartet,

dass dieser Mann ein reumütiges Geständnis ablegt? Etwas anderes als gute Laune und Freude, dass er nach seinen Coups seine Schäfchen im Trockenen hat und daher wie ein frisch lackiertes Hutschpferd grinst war wohl nicht zu erwarten. Die wissen doch alle genau, dass ihnen ein noch so giftiger pilz nichts kann, ebenso nicht die völlig inkompetente Justiz.

Gast: Pauli
15.03.2012 00:15
0

Super......

....der Strasser, wie ein Star tritt er auf....gibt er eigentlich Konzerte auch, so für Hundert Tausend Euro???......Wahnsinn, der war einmal Innenminister von Österreich, do jodelst di weg!

AnmeldenAnmelden