Artikel versenden

Inseratenaffäre: Entscheidung über Faymann-Anklage noch vor Ostern

Die Oberstaatsanwaltschaft Wien will möglichst schnell darüber entscheiden, ob es für Bundeskanzler Werner Faymann wegen der freihändigen Vergabe von Inseraten strafrechtliche Konsequenzen gibt.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Sicherheitscode
(Was bringt das?)*


Schwer lesbar?
Neuen Code generieren


Umfrage

  • Wie soll Österreich auf die deutschen Mautpläne reagieren?
  • Mit einer Klage
  • Mit einer ''Gegenmaut''
  • Österreich soll sich nicht einmischen
AnmeldenAnmelden