Grasser im U-Ausschuss: "Buwog-Deal war Erfolg"

09.05.2012 10:03 | 

Aktueller Stand:
0%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Der Korruptions-U-Ausschuss in der Causa Buwog geht ins Finale. Ex-Finanzminister Karl Heinz Grasser verteidigt die Privatisierung der Bundeswohnungen erneut als "rechtlich völlig korrekt".

1 Kommentare
Gast: walti
10.05.2012 14:58
0

Erfolg ???

Natürlich war der Verkauf ein Erfolg !!!!!!
nur nicht für den Steuerzahler

AnmeldenAnmelden