Enquête: Fördert Ganztagsschule soziale Inklusion?

11.11.2012 | 18:20 |   (Die Presse)

Heute, Montag, lädt die Arbeiterkammer in Wien alle Interessierte zur Debatte mit Experten.

Drucken Versenden
 
A A A
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Wien/Red. In einer eigenen Enquête widmen sich Arbeiterkammer, Armutskonferenz sowie die Bildungsinitiative „Bildung grenzenlos“ heute, Montag, dem Thema Ganztagsschule. Experten gehen der umstrittenen Frage nach, „was die Ganztagsschule zu pädagogischer Qualität und Inklusion beitragen kann“.

Mehr zum Thema:

Arbeitsgruppen und Referenten aus verschiedenen Bereichen beschäftigen sich mit Vor- und Nachteilen ganztägiger Schulformen. Und auch auf internationale Best-Practice-Beispiele wird ein Blick geworfen: Marie Holm, die langjährige Leiterin einer Ganztagsschule in Schweden, stellt das Konzept ihrer Schule vor. In parallelen Workshops wird vertiefend an den Themen gearbeitet. Präsentiert wird auch eine Studie zur Ganztagsschule in Österreich.

Der Eintritt ist frei, auch Gäste ohne Anmeldung sind noch willkommen. Start der Enquête ist um 14.30 Uhr. Veranstaltungsort: AK Bildungszentrum in der Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.11.2012)

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mein Parlament

  • Letzte Antwort

    Alois Stöger (SPÖ) antwortet zum Thema Arbeit [...] Nachdem sich in einigen Fällen herauskristallisiert hat, dass es sich bei All-In-Verträgen der Unternehmen um Mogelpackungen handelte [...] hat mein Ressort in der im Ministerrat eingebrachten Novelle des Arbeitsvertragsrechtsänderungsgesetzes weitreichende Verbesserungen bei All-In-Verträgen vorgesehen. [...] Seit Jänner muss der Grundlohn im Arbeitsvertrag angeführt werden, um über die Normalarbeitszeit (z.B.: 40 Stunden) hinausgehende Pauschalabgeltungen für Mehrleistungen sichtbar zu machen. Es ermöglicht den MitarbeiterInnen die Durchführung einer sogenannten Deckelungsprüfung, d.h. einer Kontrollrechnung, ob die tatsächlich erbrachten Überstunden durch das vertraglich vereinbarte Entgelt abgedeckt sind. [...]
AnmeldenAnmelden