« zurück | 1 2 

Der künftige Präsident verdient 194 Euro mehr als Fischer

Symbolbild / Bild: BilderBox.com
Die Politikergehälter werden kommendes Jahr um 0,8 Prozent erhöht. Das ist die niedrigste Gehaltssteigerung seit 2012. |9 Kommentare

Aggressiv bis emotional: Ein letztes TV-Duell vor der Wahl

Van der Bellen und Hofer im ORF-Duell / Bild: (c) ORF (Thomas Ramstorfer)
Drei Tage vor der Bundespräsidentenwahl diskutierten Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer noch einmal. Die Wogen gingen hoch. |462 Kommentare

Hofburg-Wahl: Was nun anders ist

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Brexit, die Wahl Donald Trumps, das Ende der Eiszeit zwischen SPÖ und FPÖ, Parteikonflikte in der Wiener SPÖ sowie in der Bundes-ÖVP: die neuen Rahmenbedingungen des Urnengangs am Sonntag. |37 Kommentare

Grasser muss Brettspiel „KHG“ akzeptieren

Archivbild: Karl-Heinz Grasser / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
Der Ex-Minister scheitert mit seiner Klage gegen das Spiel „Korrupte haben Geld“ vor dem Höchstgericht. |38 Kommentare

Warum die Ärzte streiken wollen

Themenbild / Bild: Die Presse (Fabry)
Analyse. Werden die Mittel für Gesundheit gekürzt? Wird das System verstaatlicht? Die Argumente der Ärztekammern im Faktencheck. |23 Kommentare

SPÖ will Pensionshunderter nicht allen Beamten geben

Symbolbild / Bild: www.BilderBox.com
Die Einmalzahlung soll mit der ASVG-Höchstpension begrenzt werden. Für ÖVP-Sozialsprecher Wöginger ist diese Grenze zu hoch. |17 Kommentare

FPÖ klagt Verfassungsrichter Schnizer

Johannes Schnizer / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Der Höchstrichter hatte gemeint, die FPÖ habe die Anfechtung der Stichwahl schon vor dem Urnengang vorbereitet. Die Partei stuft diese Aussagen als ehrenbeleidigend und kreditschädigend ein. |168 Kommentare

Beamtengehälter: "Warum die Muskeln aufspannen?"

 Norbert Schnedl und dahinter Fritz Neugebauer / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
GÖD-Chef Schnedl lobt das Ergebnis von 1,3 Prozent mehr Gehalt für die Beamten. Dazu trug auch sein Vorgänger, Fritz Neugebauer, bei. |16 Kommentare

Globalisierung fördert FPÖ

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Wähler der Freiheitlichen fürchten die Globalisierung mehr als alle anderen und sind von der Wirtschaftslage am meisten verunsichert. |18 Kommentare


« zurück | 1 2 

Von ''uff, weiß nicht'' bis ''einer gegen alle''

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden