« zurück | 1 2 

43 Prozent der Österreicher für "Öxit"-Abstimmung

Symbolbild / Bild: www.BilderBox.com
Die Bedeutung der EU ist in den Augen der Österreicher gestiegen. 26 Prozent würden für einen Austritt stimmen. |47 Kommentare

Verfahren gegen Österreich wegen Arbeitnehmerfreizügigkeit

Bild: (c) BilderBox - Erwin Wodicka (BilderBox.com)
Österreich und zwölf weiteren EU-Staaten wurde wegen nicht oder nur teilweiser Erfüllung der Kriterien ein Vertragsverletzungsverfahren aufgebrummt. |8 Kommentare

Eine Grüne, die nun "auch mit FPÖ reden" will

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
Uschi Lichtenegger, die die Leopoldstadt erobert hat, sucht Allianzen mit allen Parteien und wird auf Landesebene künftig eine größere Rolle spielen. |52 Kommentare

Mehr Arbeitslose verkleinern das Pensionsloch

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Steigende Querfinanzierung durch Arbeitsmarktservice und Familienfonds hilft Regierung und Sozialminister beim Kaschieren des Bundeszuschusses zu den Pensionen.  |20 Kommentare


FPÖ beharrt auf Deutschpflicht an Schulen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Oberösterreichs FPÖ legte ein Gutachten vor. |39 Kommentare

Kärntner Landtag hebt Immunität von SPÖ-Abgeordneten auf

Symbolbild: Kärntner Landtag / Bild: APA/GERT EGGENBERGER
Hannes Primus war bei der - mittlerweile aufgehobenen - Hofburg-Stichwahl Beisitzer im von Unregelmäßigkeiten betroffenen Wolfsberg. 

Mehr als 50.000 Personen in Österreich haben Sachwalter

Symbolbild  / Bild: (c) APA (HARALD SCHNEIDER)
In Wien haben am meisten Personen einen Sachwalter, am wenigsten Betroffene gibt es im Burgenland. 

Düringer will mit neuer Partei bei Nationalratswahl antreten

Bild: Screenshot
Die Satzung der Partei mit dem Namen "Meine Stimme gilt" wurde laut Roland Düringer bereits am Mittwoch im Innenministerium hinterlegt.  |271 Kommentare

Verpartnerung am Standesamt: Lob für "großen Schritt der ÖVP"

Themenbild / Bild: REUTERS
Das Rechtskomitee LAMBDA sieht einen wichtigen Schritt in Richtung Gleichberechtigung von Homosexuellen. Auch die SPÖ reagiert erfreut. |36 Kommentare

« zurück | 1 2 

Kerns rote Länder-Sorgenkinder

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden