« zurück | 1 2 3  | weiter »

Im Rechnungswesen der Länder herrscht Chaos

Rechnungshof / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Bundesländer buchen nach Belieben, weisen gleichzeitig Defizite und Überschüsse aus, verbuchen Schulden als Einnahmen. Ein Vergleich der Länderfinanzen ist so nicht möglich, kritisiert der Rechnungshof. |66 Kommentare

Schulen rüsten sich für die Flüchtlinge

Bild: (c) Clemens Fabry
Etwa 5000 Flüchtlingskinder werden zu Schulbeginn erwartet. Die Bundesländer reagieren darauf mit eigenen Sprachklassen, dem Einsatz von Pensionisten und dem Ruf nach Geld. 

Asyl: Freiheitliche Akademiker Salzburg für "Arbeitslager"

Auf seiner Homepage schreibt der Verband von "Millionen Negern", die nach Europa drängen würden. Die FPÖ distanzierte sich von der Aussage.

Neuer Stronach-Generalsekretär Hagen: "Wir haben's nicht leicht"

Bild: APA (GEORG HOCHMUTH)
Die Entscheidung für Christoph Hagen kommt offenbar von Parteigründer Stronach selbst. Zuletzt war der Posten fast ein Jahr lang unbesetzt. |7 Kommentare

Christian Konrad – oder: Von der Macht als Mittel zum Zweck

Christian Konrad / Bild: (c) Clemens Fabry
Porträt. Mit dem Ex-Raiffeisen-Generalanwalt macht die Regierung eine der einflussreichsten Personen der Republik zum Flüchtlingskoordinator. 

Sozialreform: Ausweg mit Arbeitszeit-Sparbuch

Leitl, Mitterlehner, Foglar und Faymann (v. l.) / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Die ÖVP-Arbeitnehmer attackieren Minister Hundstorfer: Starre Fronten beim Pensionsantritt und längere Auszeiten sollen endlich mit Zeitwertkonto durchbrochen werden. |15 Kommentare

„Ein Funke kann die Region in Brand setzen“

Serbiens Premier Vučić / Bild: (c) imago/Pixsell (imago stock&people)
Serbiens Premier Vučić bietet Österreich und Deutschland Gespräche über die Unterbringung von Asylwerbern an, fordert EU-Unterstützung in der Flüchtlingskrise für den Westbalkan. |11 Kommentare

"Ärzte ohne Grenzen": Traiskirchen ist "gesundheitsschädigend"

Traiskirchen / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Die medizinische und psychosoziale Versorgung in dem Asylzentrum ist laut der Hilfsorganisation "völlig unzureichend". 

Team Stronach Oberösterreich hat sich aufgelöst

Die Auflösung hätte eigentlich schon am 7. August stattfinden sollen - da erschienen allerdings zu wenige Mitglieder zur Gremiensitzung.

ORF-Sommergespräche: Keine Top-Quote für Mitterlehner

Bild: (c) ORF (Milenko Badzic)
747.000 sahen im Schnitt das gestrige TV-Interview mit ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner. Die Sommergespräche mit Strache und Stronach hatten deutlich mehr Zuschauer. |30 Kommentare

Förderungen für rot-schwarze Vorfeldorganisationen

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
Mit 50 Millionen für zwei Jahre bedachten die Ministerien Organisationen und Vereine. Den Großteil machen Förderungen an Sportunion und ASKÖ aus. |19 Kommentare


343 Plätze für Kinder-Rehabilitation

Gesundheit. Der Hauptverband der Sozialversicherungen startet diese Woche das Ausschreibungsverfahren. Die Betreiber sollen bis Ende des Jahres feststehen.

Der Sound für die Generation Varoufakis

Bild: (c) APA/EPA/ALEXANDROS VLACHOS
Der umtriebige Publizist und Syriza-Versteher Robert Misik erklärt, was Linke in der Vergangenheit so dachten und heute so denken. Ein Buch über linke Vordenker von Marx bis Foucault. 

« zurück | 1 2 3  | weiter »

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden