« zurück | 1 2 3 

Das Einmaleins der Schulsünden

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Angst der Bundesregierung vor den Bundesländern kostet außertourlich zig Millionen Euro. |66 Kommentare

Familienministerium bekommt Deradikalisierungs-Hotline

Sophie Karmasin  / Bild: (c) APA (GEORG HOCHMUTH)
Die geplante Hotline wird im Familienministerium angesiedelt, verriet Ministerin Karmasin in der ORF-"Pressestunde". Sie will nicht Wiener VP-Chefin werden.  |9 Kommentare

Teurer Wahlkampf: Team Stronach droht Millionenstrafe

Archivbild / Bild: (c) APA/PHILOMENA WOLFLINGSEDER (PHILOMENA WOLFLINGSEDER)
Der Nationalrats-Wahlkampf 2013 des Team Stronach war mit 13,5 Millionen Euro fast doppelt so teuer wie erlaubt. Die Grünen und NEOS blieben unter der Kostengrenze. |6 Kommentare

Mitterlehner: "OMV war nicht mit uns abgestimmt"

Reinhold Mitterlehner  / Bild: Die Presse
ÖVP-Chef und Wirtschaftsminister Mitterlehner kritisiert die ÖIAG, rechnet mit einem Konjunktureinbruch und beneidet die USA. |21 Kommentare

Wien: Spannungen in rot-grüner Koalition

Michael Häupl und Maria Vassilakou im Juni 2013 auf dem DC-Tower in Wien, als die rot-grüne Welt noch freundlich(er) aussah. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Zwischen Rot und Grün gibt es Konflikte über das Thema Bildung. Im Hintergrund schwelt zusätzlich der Konflikt über das Wahlrecht. |62 Kommentare

Schieder: „SPÖ muss sich vom alten Arbeiterbegriff lösen“

Andreas Schieder / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Die SPÖ sollte ihre historische Bestimmung weiterentwickeln, findet Andreas Schieder. Bei der Frauenquote kündigt er ein Durchgriffsrecht des Parteivorstands an. |86 Kommentare

Winterschanigarten: Bitte warten

Die Grünen hoffen auf baldige Einigung, die SPÖ ist skeptisch.

Vertrauensindex: Pühringer führt, Häupl Schlusslicht

Josef Pühringer  / Bild: APA/RUBRA
Die Österreicher vertrauen den Landeschefs von Oberösterreich und der Steiermark am meisten. Der letzte Platz geht an Wiens Landeshauptmann. |49 Kommentare

Wallner will in Sachen Steuerreform "kreativ werden"

Vorarlbergs Landeshauptmann Wallner / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Vorarlbergs Landeschef hat nach wie vor "keine Freude mit neuen Steuern". Die geplante Reform will er bis ins Frühjahr 2015 "auf die Piste bringen". |8 Kommentare

Die 24-Stunden-Betreuung boomt

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Seit der Legalisierung der Pflegekräfte 2007/08 steigen die Kosten für den Bund drastisch. Für Betroffene ist das Modell auch aus Spargründen beliebter als die Unterbringung in Heimen. 

Asyl: „So viele wie wir können“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou will, dass Wien bei der Aufnahme von Asylwerbern großzügig ist. Allen Zweijährigen will sie einen Krippenplatz garantieren.  

Die Pensionen steigen 2015 um 1,7 Prozent

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Nach zwei Jahren mit Abstrichen gibt es wieder die volle Inflationsabgeltung. |49 Kommentare

Bundesheer-Sondersitzung: Vaterfreuden im Parlament

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Es wurde viel gratuliert - und auch viel kritisiert. Verteidigungsminister Gerald Klug stand dabei beide Male im Mittelpunkt. |23 Kommentare

« zurück | 1 2 3 

Das Bundesheer und sein Kampf ums Budget

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden