Haiders Mutter wirbt für Bucher

24.02.2013 | 19:24 |   (Die Presse)

„Dorli Haider und Uschi Haubner“ empfehlen in Inseraten das BZÖ.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Wien/Apa. Dorothea Haider und BZÖ-Abgeordnete Ursula Haubner – die Mutter und die Schwester des verstorbenen Kärntner Landeschefs Jörg Haider – empfehlen den Kärntnern, ihre Stimme bei der Landtagswahl dem BZÖ zu geben. Auf mit orangen Blumen verzierten Inseraten, die am Sonntag in den Kärntner Tageszeitungen geschaltet wurden, wenden sich „Dorli Haider und Uschi Haubner“ an die Wähler.

In dem als Brief formulierten Text heißt es: „BZÖ-Gründer Jörg Haider hat Josef Bucher immer für einen fähigen Mann gehalten. Mit einer Stimme für das BZÖ treffen Sie daher eine gute Entscheidung.“

("Die Presse", Print-Ausgabe, 25.02.2013)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

9 Kommentare

Bucher ist der letzte Mohikaner.


Re: Bucher ist der letzte Mohikaner.

Josef Bucher ein ehrlicher Kämpfer der sicher 10% bekommt

Re: Re: Bucher ist der letzte Mohikaner.

Ersteres spreche ich ihm sicher nicht ab. Aber der Zug ist abgefahren.

„Dorli Haider und Uschi Haubner“ pro Seppi. Hm.

was nehmen diese Damen täglich an Unterhaltungschemie zu sich?

Ewig schade: Schön langsam muss man den Eindruck gewinnen, dass Kärnten ein wunderschönes Bundesland wäre - ohne Kärntner.

Re: „Dorli Haider und Uschi Haubner“ pro Seppi. Hm.

BZÖ wird wieder stark auftreten und die haider sind auch brave Leute

Wenn man bedenkt,dass

Kurt Scheuch der das BZÖ Video von Stefan Petzner (Lebensmensch und bester Freund von Jörg Haider) per richterlichen Beschluss aus dem Web nehmen lies
Selbst dann einen Brief an Jörg Haider schrieb um sich anzubiedern ist dies vollkommen OK!

Denn diese Wahlempfehlung kommt ja von Haiders Familie und ist alles andere als Leichenflederei!

Und am wichtigsten: Es bringt dem BZÖ Sympathie-Punkte!

Re: Wenn man bedenkt,dass

Jörg haider und josef Bucher 2 sehr gute Politiker

Re: Wenn man bedenkt,dass

1.) Du solltest einen Deutschkurs besuchen.

2.) Es ist Leichenfledderei und sonst gar nichts.

3.) Die paar möglicherweise lukrierten Sympathiepunkte werden Bucher auch nichts bringen. Das BZÖ ist in Kärnten Geschichte.

"BZÖ-Gründer Jörg Haider hat Josef Bucher immer für einen fähigen Mann gehalten"

Fragt sich nur, in welchem Kontext.

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Mein Parlament

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden