Thema: TV-Konfrontationen

Oppositionsrunde: Freiheitsstatue und Pappkameraden

Oppositionsrunde Freiheitsstatuen Pappkameraden /
Nachlese Strache, Glawischnig und Bucher diskutierten in Anwesenheit von rot-schwarzen Pappkameraden. Erst gegen Ende kam Schwung hinein.|88 Kommentare

Wer hat das Match der Opposition gewonnen?

Bei der letzten ORF-Konfrontation saßen sich die Chefs von FPÖ, Grünen und BZÖ gegenüber. Wer hat am meisten überzeugt?

Ein angriffiger Bucher und viele leere Sitze

Bild: ORF
Bei der Oppositionrunde im ORF versuchte sich Strache von Bucher abzugrenzen.

Emotionales Kanzlerduell: "Du ghörst einmal weg"

Faymann und Spindelegger / Bild: ORF
Nachlese Faymann und Spindelegger bestritten das letzte TV-Duell vor der Wahl - und bedienten vor allem ihr jeweiliges Stammklientel.|18 Kommentare

TV-Kanzlerduell bei der Quote nur auf Platz elf

TV-Kanzlerduell bei der Quote nur auf Platz elf / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Zehn ORF-Debatten hatten mehr Zuseher als das TV-Duell Faymann gegen Spindelegger (703.000).


Der Spindelegger-Hunderter

Die TV-Konfrontation als Fortsetzung des reinen Stammwählerwahlkampfs der beiden Koalitionsparteien. Auch eher traurig.

TV-Debatte: (K)ein Kanzlerduell

TVDebatte Kein Kanzlerduell / Bild: (c) Reuters (Heinz-Peter Bader)
Kanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger streiten über Steuern und Bildung. Sticheleien inklusive.|34 Kommentare

"Grüner Held" Stronach und ein TV-Duell, das keines war

TVDuell JETZT LIVE Strache / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Nachlese TV-Duelle im ORF: FP-Chef Strache und BZÖ-Chef Bucher hatten sich lieb, Stronach gab sich grüner als Grünen-Chefin Glawischnig. DiePresse.com tickerte live.|77 Kommentare

Wer hat das Duell Strache vs. Bucher gewonnen?

Der FPÖ-Chef und der Bündnisobmann duellierten sich im ORF. Wer machte den besseren Eindruck?

Wer hat das Duell Stronach vs. Glawischnig gewonnen?

Der Parteigründer und die Grüne-Chefin lieferten sich im ORF einen Schlagabtausch. Wer machte den besseren Eindruck?

TV-Duell: Schwächste Quote für Bucher und Strache

Bild: (c) ORF (Milenko Badzic)
569.000 Zuschauer verfolgten die Konfrontation. Das Aufeinandertreffen von Glawischnig und Stronach lockte immerhin 690.000 Seher vor die TV-Geräte.

"Diese Hetze, damit will ich nichts zu tun haben"

Strache, Faymann / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Nachlese VP-Chef Spindelegger und Grünen-Chefin Glawischnig stritten über Bildung und Korruption. Laut wurde es zwischen SP-Kanzler Faymann und FP-Chef Strache.|320 Kommentare

Wer hat das Duell Spindelegger vs. Glawischnig gewonnen?

Der ÖVP-Vizekanzler und die Grüne-Frontfrau debattierten im ORF. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

Wer hat das Duell Faymann vs. Strache gewonnen?

Der SPÖ-Bundeskanzler trat im ORF gegen den FPÖ-Chef an. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

ORF-Duelle: Platz zwei für Faymann und Strache

Das Quotenrennen ist offen: Die hitzige Debatte zwischen Kanzler und FPÖ-Chef erreichte im Schnitt 838.000 Zuschauer. Spindelegger und Glawischnig schnitten deutlich schwächer ab.

Buhlen um Pensionisten und Heurigenbesucher

TV-Debatten. Faymann und Strache duellierten sich im ORF um ältere Wähler. Spindelegger warnte davor, dass Grüne den „Schweinsbraten" verbieten wollen, während Glawischnig der ÖVP mangelnden Kampf gegen Korruption vorwarf.

TV-Duelle: Ein zahmer Hecht im Stronach-Teich

NachleseStrache gegen Stronach, Glawischnig gegen Bucher: Die Vertreter der Opposition lieferten sich im ORF überraschend unaufgeregte Duelle.



Duellanten, Kampfrichter, Fast Food für Wähler

Gastkommentar. Der Dramaturgie des ORF bei den TV-Duellen der Parteichefs geht es ganz offenkundig nicht um einen politisch-pädagogischen Informationsprozess. Es geht vielmehr um publizistische Effekte nach dem Muster amerikanischer Wahlkämpfe.

TV-Duelle: Der aufgezogene Duracell-Hase, der keiner war

NachleseSP-Kanzler Faymann und Grünen-Chefin Glawischnig behandelten sich wie künftige Partner, VP-Vizekanzler Spindelegger zeigte gegen FP-Chef Strache wieder sein gewohntes Gesicht.



TV-Duell: "Die Bienen haben wir gerettet"

Grüne gegen SPÖ: Glawischnig präsentierte sich am Montagabend als Angreiferin, Faymann gab sich staatstragend.

TV-Duell: "Es ist unglaublich, was Sie hier aufführen"

Nachlese Im ORF stritten Kanzler Faymann und Milliardär Stronach "höflich" über Steuern. Hitzig ging es zwischen VP-Chef Spindelegger und BZÖ-Chef Bucher her.

Wer hat das Duell Faymann vs. Stronach gewonnen?

Der SPÖ-Budneskanzler und der Parteigründer attackierten sich im ORF scharf. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

Wer hat das Duell Spindelegger vs. Bucher gewonnen?

Der ÖVP-Chef trat im ORF gegen den Bündnisobmann an. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

TV-Duelle: Bucher gegen Spindelegger führt bei Quoten

Bis zu 1,296 Millionen Menschen sahen am Donnerstagabend bei der dritten Runde der ORF-Konfrontationen zu. Das zweite Duell schnitt weit schwächer ab.

TV-Duell: Stronach gerät ins Stolpern

TV-Duelle. Bundeskanzler Faymann und VP-Chef Spindelegger müssen sich „Verräter“ nennen lassen.

TV-Duelle: Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Für die TV-Duelle haben sich Werner Faymann, Michael Spindelegger und Frank Stronach neu erfunden. Dahinter steckt Strategie. Doch das Risiko ist groß.

TV-Duelle: "Die Ahnungslosigkeit ist ja atemberaubend"

NachleseORF-Konfrontationen: Ein hitziges Duell zwischen Bundeskanzler Faymann und Josef Bucher. Ein schaumgebremster Stronach gegen Spindelegger.



TV-Duell: Krebs in der Bank und giftige Blumen

Ein überenthusiastischer Michael Spindelegger traf im ORF auf einen ungewohnt zivilisierten Frank Stronach. Der steht hinter einem Militärschlag in Syrien.

Skurriles TV-Duell: "Ihr wollt es gar nicht hören"

Nachlese Glawischnig und Strache stritten über Korruption, Stronach und Bucher attackierten sich persönlich. DiePresse.com kommentierte live.



Freundliches Duell um den Kanzler

TV-Konfrontation. Werner Faymann und Michael Spindelegger präsentierten auf Puls 4 viel Bekanntes und verzichteten weitgehend auf gegenseitige Angriffe.

TV-Kanzlerduell: "Wattestäbchen statt Säbel"

Faymann und Spindelegger hätten beide keine gröberen Fehler gemacht, meinen Experten. SPÖ und ÖVP sehen ihren jweiligen Kandidaten als Sieger, die Opposition übt Kritik.

Umfrage

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden