Thema: TV-Konfrontationen

Oppositionsrunde: Freiheitsstatue und Pappkameraden

Oppositionsrunde Freiheitsstatuen Pappkameraden /
Nachlese Strache, Glawischnig und Bucher diskutierten in Anwesenheit von rot-schwarzen Pappkameraden. Erst gegen Ende kam Schwung hinein.|88 Kommentare

Wer hat das Match der Opposition gewonnen?

Bei der letzten ORF-Konfrontation saßen sich die Chefs von FPÖ, Grünen und BZÖ gegenüber. Wer hat am meisten überzeugt?

Ein angriffiger Bucher und viele leere Sitze

Bild: ORF
Bei der Oppositionrunde im ORF versuchte sich Strache von Bucher abzugrenzen.

Emotionales Kanzlerduell: "Du ghörst einmal weg"

Faymann und Spindelegger / Bild: ORF
Nachlese Faymann und Spindelegger bestritten das letzte TV-Duell vor der Wahl - und bedienten vor allem ihr jeweiliges Stammklientel.|18 Kommentare

TV-Kanzlerduell bei der Quote nur auf Platz elf

TV-Kanzlerduell bei der Quote nur auf Platz elf / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Zehn ORF-Debatten hatten mehr Zuseher als das TV-Duell Faymann gegen Spindelegger (703.000).


Der Spindelegger-Hunderter

Die TV-Konfrontation als Fortsetzung des reinen Stammwählerwahlkampfs der beiden Koalitionsparteien. Auch eher traurig.

TV-Debatte: (K)ein Kanzlerduell

TVDebatte Kein Kanzlerduell / Bild: (c) Reuters (Heinz-Peter Bader)
Kanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger streiten über Steuern und Bildung. Sticheleien inklusive.|34 Kommentare

"Grüner Held" Stronach und ein TV-Duell, das keines war

TVDuell JETZT LIVE Strache / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Nachlese TV-Duelle im ORF: FP-Chef Strache und BZÖ-Chef Bucher hatten sich lieb, Stronach gab sich grüner als Grünen-Chefin Glawischnig. DiePresse.com tickerte live.|77 Kommentare

Wer hat das Duell Strache vs. Bucher gewonnen?

Der FPÖ-Chef und der Bündnisobmann duellierten sich im ORF. Wer machte den besseren Eindruck?

Wer hat das Duell Stronach vs. Glawischnig gewonnen?

Der Parteigründer und die Grüne-Chefin lieferten sich im ORF einen Schlagabtausch. Wer machte den besseren Eindruck?

TV-Duell: Schwächste Quote für Bucher und Strache

Bild: (c) ORF (Milenko Badzic)
569.000 Zuschauer verfolgten die Konfrontation. Das Aufeinandertreffen von Glawischnig und Stronach lockte immerhin 690.000 Seher vor die TV-Geräte.

"Diese Hetze, damit will ich nichts zu tun haben"

Strache, Faymann / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Nachlese VP-Chef Spindelegger und Grünen-Chefin Glawischnig stritten über Bildung und Korruption. Laut wurde es zwischen SP-Kanzler Faymann und FP-Chef Strache.|320 Kommentare

Wer hat das Duell Spindelegger vs. Glawischnig gewonnen?

Der ÖVP-Vizekanzler und die Grüne-Frontfrau debattierten im ORF. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

Wer hat das Duell Faymann vs. Strache gewonnen?

Der SPÖ-Bundeskanzler trat im ORF gegen den FPÖ-Chef an. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

ORF-Duelle: Platz zwei für Faymann und Strache

Das Quotenrennen ist offen: Die hitzige Debatte zwischen Kanzler und FPÖ-Chef erreichte im Schnitt 838.000 Zuschauer. Spindelegger und Glawischnig schnitten deutlich schwächer ab.

Buhlen um Pensionisten und Heurigenbesucher

TV-Debatten. Faymann und Strache duellierten sich im ORF um ältere Wähler. Spindelegger warnte davor, dass Grüne den „Schweinsbraten" verbieten wollen, während Glawischnig der ÖVP mangelnden Kampf gegen Korruption vorwarf.

TV-Duelle: Ein zahmer Hecht im Stronach-Teich

NachleseStrache gegen Stronach, Glawischnig gegen Bucher: Die Vertreter der Opposition lieferten sich im ORF überraschend unaufgeregte Duelle.



Duellanten, Kampfrichter, Fast Food für Wähler

Gastkommentar. Der Dramaturgie des ORF bei den TV-Duellen der Parteichefs geht es ganz offenkundig nicht um einen politisch-pädagogischen Informationsprozess. Es geht vielmehr um publizistische Effekte nach dem Muster amerikanischer Wahlkämpfe.

TV-Duelle: Der aufgezogene Duracell-Hase, der keiner war

NachleseSP-Kanzler Faymann und Grünen-Chefin Glawischnig behandelten sich wie künftige Partner, VP-Vizekanzler Spindelegger zeigte gegen FP-Chef Strache wieder sein gewohntes Gesicht.



TV-Duell: "Die Bienen haben wir gerettet"

Grüne gegen SPÖ: Glawischnig präsentierte sich am Montagabend als Angreiferin, Faymann gab sich staatstragend.

TV-Duell: "Es ist unglaublich, was Sie hier aufführen"

Nachlese Im ORF stritten Kanzler Faymann und Milliardär Stronach "höflich" über Steuern. Hitzig ging es zwischen VP-Chef Spindelegger und BZÖ-Chef Bucher her.

Wer hat das Duell Faymann vs. Stronach gewonnen?

Der SPÖ-Budneskanzler und der Parteigründer attackierten sich im ORF scharf. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

Wer hat das Duell Spindelegger vs. Bucher gewonnen?

Der ÖVP-Chef trat im ORF gegen den Bündnisobmann an. Wer hat den besseren Eindruck hinterlassen?

TV-Duelle: Bucher gegen Spindelegger führt bei Quoten

Bis zu 1,296 Millionen Menschen sahen am Donnerstagabend bei der dritten Runde der ORF-Konfrontationen zu. Das zweite Duell schnitt weit schwächer ab.

TV-Duell: Stronach gerät ins Stolpern

TV-Duelle. Bundeskanzler Faymann und VP-Chef Spindelegger müssen sich „Verräter“ nennen lassen.

TV-Duelle: Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Für die TV-Duelle haben sich Werner Faymann, Michael Spindelegger und Frank Stronach neu erfunden. Dahinter steckt Strategie. Doch das Risiko ist groß.

TV-Duelle: "Die Ahnungslosigkeit ist ja atemberaubend"

NachleseORF-Konfrontationen: Ein hitziges Duell zwischen Bundeskanzler Faymann und Josef Bucher. Ein schaumgebremster Stronach gegen Spindelegger.



TV-Duell: Krebs in der Bank und giftige Blumen

Ein überenthusiastischer Michael Spindelegger traf im ORF auf einen ungewohnt zivilisierten Frank Stronach. Der steht hinter einem Militärschlag in Syrien.

Skurriles TV-Duell: "Ihr wollt es gar nicht hören"

Nachlese Glawischnig und Strache stritten über Korruption, Stronach und Bucher attackierten sich persönlich. DiePresse.com kommentierte live.



Freundliches Duell um den Kanzler

TV-Konfrontation. Werner Faymann und Michael Spindelegger präsentierten auf Puls 4 viel Bekanntes und verzichteten weitgehend auf gegenseitige Angriffe.

TV-Kanzlerduell: "Wattestäbchen statt Säbel"

Faymann und Spindelegger hätten beide keine gröberen Fehler gemacht, meinen Experten. SPÖ und ÖVP sehen ihren jweiligen Kandidaten als Sieger, die Opposition übt Kritik.

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden