US-Wahl: Trotz Wirtschaftskrise Hoffnung auf Jobs

27.10.2012 13:08 |  von Anneliese und Katharina Rohrer

Aktueller Stand:
0%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

An einem herrlichen Herbsttag an der Universität von North Carolina war der Optimismus der Studenten, die zu einem Gespräch bereit waren, ungebrochen: In ein paar Jahren wird alles wieder besser sein! Sie alle nehmen an der Präsidentenwahl teil, sagten sie, aber Verne, der Medizinstudent, brachte es auf den Punkt: "In dieser Phase geht es nur um uns selbst."

AnmeldenAnmelden