Tag der Entscheidung

07.11.2012 02:47 |  Von Anneliese und Katharina Rohrer

Aktueller Stand:
0%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

In zwei Schulen in New York City gab es am Vormittag der US-Präsidentenwahl großen Andrang, was nicht überall der Fall war, erzählt eine Wählerin. Manche der Befragten schwankten zwischen Optimismus und Misstrauen. Mögliche Wahlmanipulation war für viele ein Thema.

AnmeldenAnmelden